Von Steffen Trunk 0
Promipool schaut „Shopping Queen“

Guido Maria Kretschmer: „Kerstin sieht aus wie Jesus!“

Auch am Donnerstag begleitet Promipool die VOX-Sendung „Shopping Queen“ mit Star-Designer Guido Maria Kretschmer. Das aktuelle Motto „Plus Size bei Kerzenschein – Sei der Hingucker beim ersten Date!" hat schon mancher Kandidatin in erhebliche Schwierigkeiten gebracht, doch Kerstin will heute alles besser machen.


Frauen mit ein paar Kilos zu viel an den Hüften haben es nicht immer leicht etwas Passendes zu finden. Mal zwickt es da, mal fehlen da ein paar Zentimeter und oft fehlt die Auswahl in den Läden! Die „Shopping Queen“-Kandidatinnen wollen in dieser Woche beweisen, dass man sich aber dennoch modisch und sexy kleiden kann.

Wer dick ist, kann dennoch modische Kleidung finden!

Was am Montag so gut mit Svenja (21) losging, die in einer roten Bluse und schwarzem Blazer überzeugen konnte, endete am gestrigen Nachmittag in einem „textilen Albtraum“, so Guido Maria Kretschmer. Kandidatin Courtney hat bei ihrem Shopping-Erlebnis alles falsch gemacht!

Kann Kerstin mit Schuhgröße 43 überhaupt gewinnen?

Kerstin (31) war heute an der Reihe und durfte in der XXL-Runde die Kölner Läden unsicher machen. Es war kein leichtes Unterfangen, denn mit Schuhgröße 43 darf man nicht wählerisch sein. Am Ende begeisterte sie aber alle – bis auf Courtney. In einem schlichten schwarzen Kleid schritt sie über den Catwalk. Die passenden Pumps konnte sie sogar auch noch finden. Allerdings musste sie mangels Zeit auf den funkelnden Schmuck verzichten, obwohl sie noch 155 Euro übrig gehabt hätte.

Guido: „Kerstin sieht aus wie Jesus"

„Ich mag es. Sie fühlt sich wohl und das sieht man auch. Es wäre aber schön gewesen, wenn es ein bisschen mehr Erlebnis gehabt hätte. Eine große Kette zum Beispiel hätte ich toll gefunden“, urteilt Publikumsliebling Guido Maria Kretschmer (48). Nur mit dem Make-up ist er nicht ganz zufrieden, denn damit sehe Kerstin wie Jesus aus, so der Designer.

In ihrem kleinen Schwarzen kann Kerstin überzeugen!

Von den vier Konkurrentinnen gab es insgesamt 28 Punkte. Damit reiht sich Kerstin auf Platz zwei ein. Mal sehen, ob morgen die Italienerin Christina an Montagskandidatin Svenja vorbeiziehen kann. Und auch Guido verteilt morgen seine Mode-Punkte. Wir sind gespannt!

Was gefällt euch so gut an „Shopping Queen“? Schreibt es uns in die Kommentare unter den Artikel!


Teilen:
Geh auf die Seite von: