Von Jasmin Freiberg 0
Tipps für den deutschen Mann

Guido Maria Kretschmer gibt Fashion-Tipps

Was macht der deutsche Mann falsch beim Anziehen? Habt ihr darüber schon einmal nachgedacht? Ist euch schon einmal ein Mann über den Weg gelaufen, bei dem ihr euch dachtet "Oha! Nein, das geht gar nicht"? Guido Maria Kretschmer (48) ist das in letzter Zeit nicht mehr passiert. Er findet sogar, dass sich die deutschen Männer ganz schön gemausert haben.

Guido Maria Kretschmer gibt Modetipps

Guido Maria Kretschmer weiß, wie man sich gut kleidet!

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Im Interview mit "23celebrities" reagierte unser beliebter Modefachmann sehr positiv auf die Frage, ob der deutsche Mann beim Kleiden etwas falsch mache. "Ich glaube, er macht gar nicht viel falsch. Er sollte vielleicht das anziehen was ihm gefällt. Die deutschen Männer ziehen sich besser an in letzter Zeit. Ich habe das Gefühl, seitdem die Mode junger wird und sich der Dresscode löst, ziehen sich viele wirklich gut an."

Er mag keine Ohrenbehaarung

Damit meint der "Shopping Queen"-Moderator Mode Fauxpas, wie Sandalen zu Socken, Jeans mit Waschungen oder übergroße Hemden. Nicht angetan ist er auch von Männern mit Nasen- oder Ohrenbehaarung. Überwuchernde Augenbrauen findet er sogar schlimmer als die falsche Hosenwahl. Aber auch bei den "Shopping Queen"-Damen dieser Woche hatte der Designer zu meckern.

Drei Tipps zur Garderobenaufwertung!

Der Fashion-Profi gibt zudem noch Modetipps zur Aufwertung der Garderobe. Dazu gehört zum einen die Pflege der Kleidung, die Wahl der richtigen Kleidung und auch, dass "man der größte Bewunderer seines eigenen Looks ist."  

Wenn ihr erfahren wollt, was Guido Maria Kretschmer noch für Schuh-Tipps an die Männerwelt hat oder ob er denkt, dass Kleidung eine gewissen Ausstrahlung haben, dann schaut euch doch einfach das ganze Interview an. Wir für unseren Teil sind auf jede Fall die größten Bewunderer von Kretschmers Stil, der auch im Video wieder gut rüberkommt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: