Von Nils Reschke 1
Tolle TV-Quoten

Guido Cantz haucht „Vestehen Sie Spaß?“ neues Leben ein

Die beliebte Samstagabendshow „Verstehen Sie Spaß?“ stand schon mal TV-Abgrund, erlebt mit Guido Cantz aber eine Art Wiederbelebung.


Es gab Zeiten, da schien für die einst so beliebte Samstagabendshow „Verstehen Sie Spaß?“ das letzte Stündlein geschlagen zu haben. Die TV-Quoten gingen in den Keller, ganz gleich ob die Moderatoren nun Didi Hallervorden oder Harald Schmidt hießen. Mittlerweile aber hat es den Anschein, als habe Guido Cantz dem Format neues Leben eingehaucht. Das zeigt auch der Samstagabend, an dem „Verstehen Sie Spaß?“ der große Gewinner war bei den Quoten war.

Die Show, die unter Paola und Kurt Felix so etwas wie Kult war, präsentiert sich mit Guido Cantz als Moderator immer stärker. 4,52 Millionen Zuschauer schalteten dieses Mal „Verstehen Sie Spaß?“ ein. Das reichte zum Tagessieg beim Gesamtpublikum. Und das ist noch keine so große Überraschung. Wohl aber die Tatsache, dass die Streiche mit der versteckten Kamera sogar in der Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen Menschen gewann!

„Verstehen Sie Spaß?“ schlägt sich auch beim Zielpublik hervorragend

Hier kam „Verstehen Sie Spaß?“ nämlich auf einen Marktanteil von für ARD-Verhältnisse exzellente 11,1 Prozent – und wies damit sogar die Gameshow „Schlag den Star“ auf ProSieben in die Schranken, das sich mit exakt elf Prozent knapp geschlagen geben musste. Was für ein Triumph für Guido Cantz! Da fragen wir nur noch: Wann wird der eigentlich als neuer Moderator für „Wetten, dass..?“ vorgeschlagen? Cantz für Lanz sozusagen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: