Von Manuela Hans 0
Große Sorge um Ex-Fußballstar

Günther Netzer: Not-OP am Herz

Not-OP bei Günther Netzer

Not-OP bei Günther Netzer

(© Getty Images)

Wie „Bild.de“ berichtet, musste der ehemalige Fußballer Günther Netzer am Herzen operiert werden. Grund für die Operation waren starke Schmerzen im Brustkorb und Kurzatmigkeit.

Günther Netzer (71) wurde am 9. Mai 2016 wegen starken Brustschmerzen und Kurzatmigkeit in das Krankenhaus Hirslanden in seiner Wahlheimat Zürich gebracht. Dort wurden ihm in einer viereinhalbstündigen Not-Operation sechs Bypässe gelegt. Laut „Bild.de“ war es sehr knapp für Günther Netzer. Nach der Operation blieb er zwei weitere Tage auf der Intensivstation, bevor er auf die normale Station verlegt werden konnte. Stets an seiner Seite ist seine Frau Elvira Netzer.

Die Not-OP war auch der Grund, weshalb Günther Netzer nicht am Pokalfinale vergangenen Sonntag teilnahm. Wenige Tage später sollte der ehemalige Fußballer in die „Hall of Fame des deutschen Sports“ aufgenommen werden. Doch auch zu dieser Ehrung konnte Netzer nicht erscheinen.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?