Von Steffen Trunk 0
16.000-Euro-Frage

Günther Jauch verrät unabsichtlich die richtige Antwort bei „Wer wird Millionär?“

WWM: Erste Details zum neuen Special.

Günther Jauch

(© Getty Images)

Moderator Günther Jauch verplapperte sich am Montagabend und verriet die Antwort auf die 16.000-Euro-Frage. Noch nie hat Jauch sich unabsichtlich verplappert! Kandidat Hendrik ist sichtlich froh und konnte so einen Joker sparen, doch die fiesen Sprüche von Günther Jauch waren ihm danach sicher…

Kandidat Hendrik Brand (28) spielte am Montagabend um eine Million Euro, doch bei der 16.000-Euro-Frage musste er passen – er hätte einen Joker gebraucht. Die Frage lautete: „In welcher Stadt steht neben dem Schloss Charlottenburg noch das Schloss ...“ Doch so recht wollte ihm die richtige Antwort „Berlin“ nicht einfallen. Hendrik meinte: „Da war ich noch nie.“

Sofort hakte Günther Jauch (59) nach: „Sie waren noch nie in Berlin?“ Hendrik schmunzelte und loggte sofort die richtige Antwort ein. Jauch ärgerte sich und das Publikum lachte. „Man bin ich blöd. Da schenk ich Ihnen 16.000 Euro“, witzelte der Moderator.

Wie schade! Günther Jauch gibt seine ARD-Talkshow auf

Als der Kandidat bei der nächsten Frage den Telefon-Joker benötigte, erklärte Jauch, was zuvor passiert ist: „Ich habe hier einen schrecklichen Fehler gemacht und dem Herrn Brand alles vorgesagt. Das müssen wir korrigieren, also geben Sie sich nicht viel Mühe.“ Und auch bei den späteren Fragen feixte Jauch und unternahm alles, um Hendrik maximal zu verunsichern. Doch am Ende ging der Kandidat mit 64.000 Euro nach Hause. Und damit mit 64.000 Euro mehr, als die Null-Euro-Kandidatin Tanja...

 
Quiz icon
Frage 1 von 11

TV-Shows Quiz Aus welcher Sendung kennt man Monica Ivancan?