Von Lena Gulder 0
18 Jahre "VL"

Großes Jubiläum: 18 Jahre "Verbotene Liebe"

Als die ARD-Serie "Verbotene Liebe" 1995 auf Sendung ging, hätte wohl niemand damit gerechnet, dass es so ein großer Erfolg werden würde. Am Freitag feierte die Daily Soap ihr 18-jähriges Jubiläum. Nun ist die Serie offiziell volljährig!


Die ARD hat allen Grund zu jubeln. Ihre Serie "Verbotene Liebe" ist erwachsen geworden. Nachdem die Daily Soap im Jahr 1995 das Licht des Fernsehens erblickte, feierte sie am Freitag ihren 18. Geburtstag. Um diesen grandiosen Erfolg gebührend zu feiern, wurde eine große Party in der Nachtresidenz in Düsseldorf veranstaltet. Dort amüsierten sich nicht nur die "Verbotene Liebe"-Darsteller, sondern auch Fans der Serie durften dabei sein. Unter anderem blickten die Gäste gemeinsam auf die vergangenen 18 Jahre zurück und an die Fans wurden 18 Komparsenrollen verlost.

18 Jahre: Das bedeutet knapp 4300 Folgen, 104.100 Sendeminuten und 7770 Filmküsse, wie "SZ.de" errechnet hat. 18 Jahre bedeuten aber auch zahlreiche Intrigen, Liebschaften und leider auch der ein oder andere Todesfall. Obwohl die Zuschauer von Daily Soaps schwinden, hat sich "Verbotene Liebe" mit seinen Geschichten um die High Society immer wacker geschlagen und wird es auch in Zukunft weiterhin tun.

Zur Jubiläumsfeier kamen auch ehemalige Darsteller wie Konrad Krauss, der in der Serie Arno Brandner darstellte. Auch Die Bösewichte aus der Soap durften bei der Party nicht fehlen. Serien-Schurkin Tanja von Lahnstein alias Miriam Lahnstein hat von ihrem Serien-Ich einiges gelernt, wie sie schmunzelnd "redcarpetreports.de" verrät: "Das Erfolgsrezept ist einfach. Man muss den richtigen Mann heiraten und ein Paar Menschen aus dem Weg räumen."

Wir sagen herzlichen Glückwunsch, "Verbotene Liebe"!


Teilen:
Geh auf die Seite von: