Von Nils Reschke 0
Olympia 2012 in London

Große Bühne für ein Comeback der Spice Girls?

Mit „Wannabe“ gelang den fünf Mädels 1996 der Durchbruch. Seitdem waren die Spice Girls fünf Jahre lang in aller Munde – vor allem aber in aller Ohren. Nach einer großen Comeback-Tournee 2007 und 2008 hoffen die Fans nun auf ein Wiedersehen bei den Olympischen Spielen.


Sie hören auf die Namen Melanie Brown und Melanie Chisholm, auf Victoria Beckham und Geri Halliwell sowie auf den Namen Emma Bunton. Und Mitte bis Ende der 90er Jahre feierten die fünf Frauen große Erfolge als Girl Band. Doch seit 2008 sind die Spice Girls nun schon nicht mehr gemeinsam aufgetreten. Damals gaben die fünf Damen nach ihrer offiziellen Auflösung in 2001 eine furiose Comeback-Tournee rund um die Welt unter dem Titel „The Return Of The Spice Girls“. Nun deuten alle Anzeichen darauf hin, dass es am 12. August ein Wiedersehen mit der Girl Group geben wird.

Denn wenn dann die Olympische Flamme an den nächsten Gastgeberort Rio de Janeiro weitergereicht wird, sollen die Spice Girls ebenfalls auf der großen Abschlussfeier der Olympischen Spiele in London auftreten. Damit befinden sich die Spice Girls dann in prominenter Gesellschaft. Denn auch Stars wie George Michael und Jessie J haben ihre Auftritte bereits zugesagt. Und natürlich darf auch eine der erfolgreichsten Boy Groups nicht fehlen: Take That. „Wer weiß, vielleicht machen wir eines Tages etwas anderes mit den Spice Girls. Ich fände nichts toller“, hatte Victoria Beckham erst noch kürzlich im Radio in der „John Murray Show“ geunkt. Nun scheint das alles Realität zu werden.

Bei einer kompletten Comeback-Tour sei sich „Posh Spice“ nicht sicher, aber sie fände es zumindest toll, „wieder mit den Mädchen zusammen zu sein“. Dann folgte im Radio der entscheidende Satz, der eine ganze Insel und die zahlreichen Fans spekulieren lässt: „Wir sind so stolz, Engländer zu sein und wir sind sehr aufgeregt, was die Olympischen Spiele angeht.“ Insiderberichten zufolge wurde die Girl Group bereits um einen Auftritt gebeten. „Die Gespräche sind wieder in vollem Gange“, behauptet der Daily Mirror. Alles würde jetzt noch von Mel C abhängen, deren Okay noch fehlen würde.


Teilen:
Geh auf die Seite von: