Von Kathy Yaruchyk 0
Auf dem Gelände ihres Hotels

Großbrand bei Andrea Berg: Lagerschuppen geht in Flammen auf!

Andrea Berg mit Ulrich Ferber und ihrem neuen Hund Elvis

Andrea Berg mit Ulrich Ferber und ihrem neuen Hund Elvis

(© Andrea Berg / Facebook)

Großalarm für die Feuerwehr in Aspach! Ein Lagerschuppen auf dem Gelände von Andrea Bergs und Uli Ferbers Grundstück brannte heute Morgen völlig aus! Auch 15 Autos, die in der Nähe der Brandstelle geparkt standen, wurden beschädigt.

Kurz nach Weihnachten ein riesiger Schock für Schlagersängerin Andrea Berg (49). Am Sonntagmorgen, den 27. Dezember, brannte ein knapp 30 Meter langer Lagerschuppen, der sich auf dem Gelände ihres Hotels „Sonnenhof“ in Aspach befindet, komplett nieder, wie „Bild“ berichtet.

Um 9.58 Uhr ging der Notruf ein, nachdem Mitarbeiter den Brand entdeckt hatten: „Der Holzschuppen diente uns als Winterlager. Wir haben dort unsere Möbel, die wir zum Beispiel im Sommer in unserem Biergarten brauchen, untergestellt“, so Uli Ferber, Ehemann von Andrea Berg, gegenüber „Bild“.

Zum Glück wurden keine Menschen verletzt. Auch das Hotel war von dem Brand nicht betroffen. Durch die Hitze des Feuers wurden allerdings rund 15 Autos beschädigt.

Andrea Berg war nicht da

Wie es zu dem Riesenbrand gekommen ist, konnte bisher noch nicht geklärt werden. Schlager-Star Andrea Berg hat von dem Feuer zunächst nichts mitbekommen: „Sie ist zurzeit im wohlverdienten Weihnachtsurlaub", erklärt ihr Mann weiter.

Erst vor einigen Tagen schickte Andrea Berg mit diesem Foto fröhliche Weihnachtsgrüße an ihre Fans. Da bleibt zu hoffen, dass Andrea Berg ihren Weihnachtsurlaub dennoch einigermaßen genießen kann.

 
Quiz icon
Frage 1 von 16

Promi-Quiz des Jahres! Hast du 2015 bei den Promi-News aufgepasst? In welchem Monat kam Prinzessin Charlotte auf die Welt?