Von Anita Lienerth 0
„April“ und „Jackson“ privat

„Grey's Anatomy“-Stars: So gut verstehen sich Sarah Drew und Jesse Williams im wahren Leben

Bei „Grey's Anatomy“ spielen sie ein wundervolles Paar, welches bald Nachwuchs erwartet. Sarah Drew und Jesse Williams schlüpfen in der Serie in die Rollen „April“ und „Jackson“. Aber nicht nur in der Serie verstehen die beiden sich blendend, sondern auch privat. Dies beweist nun ein süßer Schnappschuss auf Instagram.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

„Jackson“ und „April“ hatten bei „Grey's Anatomy“ keinen guten Start. Lange mussten sie dafür kämpfen, dass ihre Liebe endlich eine Chance hat. Letztendlich haben sie zueinander gefunden und sind nun glücklicher denn je. Aber nicht nur in der Serie verstehen sich die beiden super, sondern auch privat.

Freunde am Set

Bildergalerie: Erfahrt hier 18 Geheimnisse über „Grey's Anatomy“

Die „Jackson“ und „April“-Darsteller Jesse Williams (33) und Sarah Drew (34) verstehen sich auch im wahren Leben sehr gut. Jesse Williams postete erst vor Kurzem ein Foto der beiden, auf dem sie sehr vertraut und glücklich wirken. Schön, dass die beiden sowohl beruflich, als auch privat bestens harmonieren.

Größtes Glück: Die Familie

Beide Schauspieler haben eins gemeinsam. Jesse Williams und Sarah Drew sind bereits glückliche Eltern. Williams wurde Anfang dieses Jahres zum ersten Mal Vater, Sarah Drew hat vor wenigen Tagen schon ihr zweites Kind bekommen. Die Kinder der beiden wird es sicher freuen, wenn sie später gemeinsam spielen können!

Noch mehr aktuelle Promi-News? Dann melde dich für den kostenlosen Promipool-Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

"Grey's Anatomy" Quiz Wer spielt die Hauptrolle der "Meredith Grey"?