Von Fabienne Claudinon 0
„Meredith Grey“ mit neuer Frisur

„Grey’s Anatomy“-Staffel 12: Neuer Look für Ellen Pompeo

Ellen Pompeo, Grey, Anatomy, Bob

Ellen Pompeo

(© Getty Images)

Ellen Pompeo überrascht mit einem neuem Look. Auf der TBC-Sommerpressetour erscheint die „Grey’s Anatomy“-Darstellerin mit einer neuer Frisur. Eigentlich kennt man „Meredith Grey“ mit schulterlangem Haar, doch jetzt trägt die Schauspielerin einen kurzen Bob.

Die Schauspielerin Ellen Pompeo (45) hat sich verändert. Auf der TBC-Sommerpressetour erscheint sie mit neuer Frisur. Ihr schulterlanges Haar tauschte die „Grey’s Anatomy“-Darstellerin gegen einen kurzen Bob aus. Bereits auf dem Cover des Magazins „Enternaiment Weekly“, auf dem Ellen nur mit einem Arztkittel bekleidet ist, trägt sie den neuen Look. Doch warum diese Veränderung?

Vorsicht, Spoiler!

Gestern startete in Amerika die 12.Staffel der Erfolgsserie „Grey’s Anatomy“. Auf „Meredith Grey“, gespielt von Ellen Pompeo, kommen in der neuen Staffel harte Zeiten zu. In Staffel elf starb ihr Mann „Dr. Derek Sheperd“ (Patrick Dempsey, 49). Für viele Fans war der Tod von „McDreamy“ ein großer Schock. Auch „Meredith“ hat damit sehr zu kämpfen. Als Witwe muss sie jetzt alleine mit ihrem Leben zurechtkommen. Der Tod ihres Mannes bringt für „Meredith“ einige Veränderungen mit sich. So musste wohl auch optisch ein neuer Look her. Die neue Frisur steht wohl für einen neuen Lebensabschnitt und zeigt „Meredith“ Entwicklung. In Deutschland müssen wir uns noch etwas auf die neue Staffel und somit „Merediths“ neuen Look gedulden.

Kaum zu glauben! Zehn Geheimnisse über Grey’s Anatomy

 
Quiz icon
Frage 1 von 10

"Grey's Anatomy" Quiz Wer spielt die Hauptrolle der "Meredith Grey"?