Von Vanessa Rusert 0
Patrick Dempsey verlässt den Cast

„Grey’s Anatomy“: So geht es mit „Meredith“ nach „Dereks“ Tod weiter

Das Tarumpaar von "Grey's Anatomy": Ellen Pompeo und Patrick Dempsey

Ellen Pompeo und Patrick Dempsey

(© Rideaux Picture Perfect / imago)

Auf alle Fans der beliebten Krankenhaus-Serie „Grey’s Anatomy“ kommen schwere Zeiten zu. „Derek“ wird in seiner letzten Folge in einen schweren Autounfall verwickelt und stirbt schließlich an den Folgen. „Meredith“ ist am Boden zerstört – Wie wird es mit ihr weitergehen?

Es sind Szenen, die vielen Fans von „Grey’s Anatomy“ das Hinsehen schwierig machen. Patrick Dempsey (49) alias „Dr. Derek Shepard“ kündigte bereits an, dass er die Serie verlassen wird, doch mit solch einem schweren Abschied hatte wohl niemand gerechnet. Wie ergeht es seiner Ehefrau „Meredith“ nach dem Tod von „Darek“?

Achtung, Spoiler!

„Derek“ wird in seiner letzten Folge in einen schweren Autounfall verwickelt. Im Krankenhaus schwebt er in Lebensgefahr, wird nicht rechtzeitig behandelt und stirbt schließlich. Für „Dereks“ Ehefrau „Meredith“ (Ellen Pompeo, 45) bricht eine Welt zusammen. Denn, was bis dahin noch niemand weiß: Sie ist schwanger. Nach der Beerdigung ihres Mannes verlässt sie, gemeinsam mit ihrer Tochter „Zola“, die Stadt und taucht unter. Immer wieder plagen sie schlimme Flashbacks aus vergangenen Zeiten. Erst nach der Geburt ihres Babys kehrt sie nach Hause zurück. Ob sie über den Tod ihrer großen Liebe hinwegkommen wird, bleibt erst einmal fraglich. Gewusst? Zehn Geheimnisse über „Grey’s Anatomy“.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 10

"Grey's Anatomy" Quiz Wer spielt die Hauptrolle der "Meredith Grey"?