Von Sofia Schulz 0
Sie war fünf Jahre lang dabei

Grey's Anatomy: Diese Darstellerin steigt am Ende der 13. Staffel aus

„Grey's Anatomy“-Cast

„Grey's Anatomy“-Cast

(© Getty Images)

Spoiler-Alarm! Alle „Grey’s Anatomy“-Fans müssen bald wieder ganz stark sein, denn am Ende der 13. Staffel wird eine beliebte Schauspielerin den Cast verlassen und sich neuen Aufgaben widmen.

Achtung, Spoiler! Wer nicht wissen will, welche Schauspielerin „Grey’s Anatomy“ am Ende der 13. Staffel verlässt, sollte jetzt nicht weiterlesen!

Jerrika Hinton (35) ist seit 2012 als „Dr. Stephanie Edwards“ bei „Grey’s Anatomy“ dabei und begeisterte die Fans immer wieder. Doch jetzt wird ihre Zeit am Set der beliebten Ärzte-Serie bald vorbei sein. Der Grund: Sie möchte sich neu ausprobieren. 

„Grey’s Anatomy“-Drehbuchautorin Shonda Rhimes (47) lässt Jerrika dabei mit einem lachenden und einem weinenden Auge gehen, wie sie gegenüber dem „Hollywood Reporter“ erklärte: „Schauspieler entwickeln sich unterschiedlich und wenn jemand wie Jerrika zu mir kommt und mir sagt, dass sie sich kreativ neu ausprobieren will, dann akzeptiere ich das. Jerikka hat so viel von sich selbst in ‚Stephanie‘ gesteckt und ich bin unglaublich stolz auf den Weg, den wir gemeinsam gegangen sind. Ich bin traurig, dass ‚Stephanie‘ das ‚Grey Sloan Memorial Hospital‘ verlässt, aber ich bin auch aufgeregt zu sehen, was auf Jerikka wartet!“

Quiz icon
Frage 1 von 10

"Grey's Anatomy" Quiz Wer spielt die Hauptrolle der "Meredith Grey"?