Von Lisa Winder 0
10. Staffel

Grey's Anatomy: Die Stars feierten die 200. Episode

Im März 2005 wurde die erfolgreiche Ärzteserie das erste Mal in den USA ausgestrahlt. Seitdem sind acht Jahre vergangen, und letzte Woche ist die 10. Staffel in den USA angelaufen. Die Fans gingen mit Dr. Meredith Grey & Co. durch viele Höhen und Tiefen. Viel tragisches passierte in den letzten Jahren. Nun feierte die Erfolgsserie die 200. Folge.

Die vierte Folge der zehnten Staffel ist die 200. Episode der erfolgreichen US-Serie. Dies war natürlich ein toller Anlass, um mit der ganzen "Grey's Anatomy"-Crew zu feiern. Sämtliche Cast-Mitglieder versammelten sich in dem angesagten Colony Club in Los Angeles. 

Ein Wiedersehen

Natürlich wurden auch Darsteller geladen, die längst nicht mehr Teil der Serie sind, aber in der Vergangenheit eine wichtige Rolle spielten. Wie zum Beispiel Schauspielerin Kate Walsh, die Derek Shepherds (Patrick Dempsey) Ehefrau Addison Montgomery spielte. 

Sandra Oh verlässt Grey's Anatomy

Sandra Oh und Drehbuchautorin Shonda Rhimes posierten zusammen auf dem roten Teppich. Für Sandra Oh wird es wohl einer der letzten Auftritte mit der "Grey's Anatomy"-Crew sein, denn die Schauspielerin gab vor wenigen Wochen bekannt, dass sie die Serie verlassen wird.

Hauptdarstellerin Ellen Pompeo erschien in einem coolen schwarzen Hosenanzug und sah einfach toll aus. 

Vergangenen Donnerstag (25.09.) startete die 10. Staffel in den USA. Die deutschen Fans warten immer noch auf den zweiten Teil der 9. Staffel, der noch diesen Herbst auf Pro7 laufen soll.


Teilen:
Geh auf die Seite von: