Von Laura Hofmockel 0
Serien-Star

„Grey's Anatomy": Das macht T.R. Knight aka „Dr. George O’Malley“ heute

T.R. Knight spielte „George O'Malley“ in Greys Anatomy

T.R. Knight spielte „George O'Malley“

(© Getty Images)

Fünf Staffeln lang spielte T.R. Knight die Rolle des „Dr. George O’Malley“ in der beliebten Arzt-Serie „Grey’s Anatomy“. Seit seinem Ausstieg aus der Erfolgsserie sind mittlerweile viele Jahre vergangen. Wir verraten euch, was der Schauspieler heute macht.

Theodore Raymond „T.R.“ Knight (44) kennen viele als „Dr. George O’Malley“ aus der Erfolgsserie „Grey's Anatomy”. Fünf Staffeln lang war T.R. als Assistenzarzt in der Chirurgie zu sehen. 2009 wurde bekannt, dass er in der sechsten Staffel der Serie nicht zurückkehren würde. Gegenüber „Entertainment Weekly" erklärte der Schauspieler: „Irgendwann kommt die Zeit, wo man weiß, dass weitermachen die beste Lösung ist". 

T.R. Knight heute

Nach seinem Ausstieg wirkte er 2009 im Musical „Parade“ in Los Angeles mit und kehrte 2010 in dem Stück „A Life in the Theatre“ an den Broadway zurück. 2013 war er in einigen Folgen von „The Good Wife" zu sehen und 2016 spielte er eine Rolle in der Mini-Serie „11.22.63 - Der Anschlag" mit. Seit diesem Jahr ist er in der Serie „The Catch“ zu sehen, welche ebenfalls von „Grey's Anatomy”-Schöpferin Shonda Rhimes (47) produziert wird. Außerdem spielt er auch noch in der Serie „Genius.“ mit und wird in dem Drama „Hello Again“ zu sehen sein.

Auch privat ist der Schauspieler überglücklich. Seit Oktober 2013 ist er mit seinem langjährigen Freund Patrick Leahy verheiratet.

Quiz icon
Frage 1 von 10

"Grey's Anatomy" Quiz Wer spielt die Hauptrolle der "Meredith Grey"?