Von Fatmata Abu-Senesie 0
So geht es mit „Meredith“ und „Derek" weiter

„Grey's Anatomy“: Das erwartet die Fans in der elften Staffel

„Meredith“  und „Derek“ aus „Grey's Anatomy“

„Meredith“ und „Derek“ aus „Grey's Anatomy“

(© Ellen Pompeo / Instagram)

„Grey's Anatomy“-Fans haben wieder allen Grund zur Freude. Denn heute Abend fängt die elfte Staffel der erfolgreichen Medizinserie auf ProSieben an. Und so spannend geht es mit „Meredith“, „Derek“ und den anderen in den neuen Episoden weiter.

Auch die elfte Staffel der Fernsehserie „Grey's Anatomy“, die heute Abend um 20.15 Uhr auf ProSieben startet, verspricht wieder aufregende Geschichten im „Seattle Grace Hospital“! Im Leben der engagierten Ärzte „Dr. Meredith Grey“ (Ellen Pompeo, 45), „Dr. Derek Shepherd“ (Patrick Dempsey, 49) und den anderen Ärzten wird sich wieder viel verändern.

„Meredith“ bekommt eine Halbschwester

Vorsicht Spoiler! Die zehnte Staffel endete mit einem riesigen Streit zwischen „Meredith“ und ihrem Ehemann „Derek“, der unbedingt nach Washington gehen will. „Meredith“ hingegen möchte in Seattle bleiben. Das Drama zwischen dem Serien-Traumpaar geht in der elften Staffel weiter. Als wäre die Ehekrise nicht schon genug, soll „Meredith“ auch noch eine Halbschwester haben. „Margaret Pierce“ (Kelly McCreary, 33) ist die Tochter von „Ellis Grey“, die vor vielen Jahren zur Adoption freigegeben wurde. „Margaret“, die sich auf die Suche nach ihren Wurzeln macht, ist das Ergebnis einer Affäre von „Dr. Webber“ (James Pickens Jr, 60) und „Ellis“. Wie „Meredith“ wohl reagieren wird, wenn sie in der elften Staffel erfährt, dass sie eine Halbschwester hat?

Tragisches Ende für „McDreamy“

„Derek“ hatte sich eigentlich auf seinen neuen Job im National Institutes of Health (NIH) gefreut , doch seine Ehefrau stellt sich gegen seine Wünsche. Um seine Ehe zu retten, beschließt der Neurochirurg vorerst doch in seiner Heimat Seattle zu bleiben. Doch dann kommt es nochmal zu einem heftigen Streit mit „Meredith“, der ihn dazu bringt, seinen Traum in Washington weiterzuverfolgen. Als es dann zu einem Kuss mit seiner Arbeitskollegin kommt, kehrt er unverzüglich zurück nach Seattle und versöhnt sich mit seiner Frau.

Die letzte Fahrt nach Washington hat für „Derek“ allerdings ein tragisches Ende. Er gerät in einen Autounfall und wird dabei schwer verletzt. Er wird zwar schnell ins Krankenhaus eingeliefert, nichtsdestotrotz stirbt „McDreamy“ den Serien-Tod.

Was Patrick Dempsey über seinen Serien-Ausstieg denkt, erfahrt ihr hier.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 10

"Grey's Anatomy" Quiz Wer spielt die Hauptrolle der "Meredith Grey"?