Von Katharina Sammer 0
Beyoncé, Taylor Swift und Co.

Grammys 2015: Das sind die Nominierten

Am 8. Februar ist es wieder so weit: Wie jedes Jahr werden in New York die besten Künstler der Musikbranche mit dem Grammy ausgezeichnet. Dieses Mal dürfen unter anderem Stars wie Taylor Swift, Beyoncé und Sam Smith auf einen der begehrten Awards hoffen. Wer es sonst noch unter die Nominierten geschafft hat, erfahrt ihr hier!

Beyoncé wird für Lebenswerk ausgezeichnet.

Beyoncé Knowles

(© Getty Images)
Taylor Swift

Taylor Swift

(© Getty Images)
Grammys 2015: Das sind die Nominierten.

Sam Smith

(© Getty Images)

In gut zwei Monaten werden in New York wieder die besten Künstler des Jahres mit den begehrten Grammy Awards ausgezeichnet. Am 8. Februar werden in insgesamt 83 Kategorien die besten musikalischen Leistungen mit der begehrten Trophäe gekürt. Wir haben hier für euch die wichtigsten Nominierungen zusammengefasst!

Das sind die Nominierten

Im Rennen um das beste Album des Jahres treten Beyoncé („Beyoncé"), Pharrell Williams („GIRL“), Sam Smith („In The Lonely Hour“), Ed Sheeran („X“) und Beck („Morning Phase“) gegeneinander an. In der Kategorie „Song des Jahres“ können Meghan Trainor („All About That Bass“), Sia („Chandelier“), Taylor Swift („Shake It Off“), Sam Smith („Stay With Me“) und Hozier („Take Me To Church“) auf den Sieg hoffen.

Sie haben die meisten Nominierungen

Über die meisten Nominierungen dürfen sich dieses Jahr übrigens Beyoncé Knowles (33), Pharrell Williams (41) und Newcomer Sam Smith (22) freuen: Sie gehen nämlich in gleich sechs Kategorien ins Rennen! Aber auch Stars wie Taylor Swift (24) und Meghan Trainor (20) können in mehreren Kategorien auf einen der Awards hoffen. 

Sam Smith war mit seinem Hit "Stay With Me" der Newcomer des Jahres: 

 

Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?