Von Lisa Winder 0
Grammy Award 2013

Grammy Awards 2013: Die Gewinner

Der Grammy ist der Oscar unter den Musikpreisen. Gestern Abend wurde in Los Angeles das goldene Grammophon verliehen. Mumford and Sons, Gotye und Jay-Z waren die großen Gewinner des Abends. Hier erfahrt ihr wer sonst noch gewonnen hat.


Gestern Abend wurde in Los Angeles der Grammy verliehen. Der Grammy zählt zu den wichtigsten Musikpreisen der Welt.

Es war die Nacht der Newcomer. Gotye, Frank Ocean und die Band Fun räumten ab. Die zahlreichen nominierten deutschen Künstler gingen leider leer aus.

Die britische folk-rock Band "Mumford and Sons", gewann mit ihrem Album "Babel" in der Kategorie "Album des Jahres". Auch Rap-Legende Jay-Z war unter den Gewinnern, er nahm gleich drei Grammys mit nach Hause. Der Grammy in der Kategorie "Song des Jahres" wurde an den australischen Künstler Gotye verliehen. Sein Song "Somebody that I Used to know", war in den USA der meistverkaufte Song des Jahres.

Hier die wichtigsten Gewinner:

Record of the Year

“Somebody That I Used To Know” - Gotye, featuring Kimbra

Album of the Year

"Babel” - Mumford & Sons

Song of the Year

“We Are Young” - Fun., featuring Janelle Monáe

Best New Artist

Fun.

Best Pop Solo Performance

“Set Fire To The Rain” [Live] - Adele

Best Pop Duo/Group Performance

“Somebody That I Used To Know” - Gotye, featuring Kimbra

Best Pop Vocal Album

“Stronger” - Kelly Clarkson

Best Rock Performance

“Lonely Boy” - The Black Keys

Best Rock Song

“Lonely Boy” von Dan Auerbach, Brian Burton & Patrick Carney

Best Rock Album

“El Camino” - The Black Keys

Best Alternative Music Album

“Making Mirrors” - Gotye

Best R&B Performance

“Climax”- Usher

Best R&B Album

“Black Radio” - Robert Glasper Experiment

Best R&B Song

“Adorn” - Miguel Pimentel

Best Rap Performance

“N****s In Paris” - Jay-Z & Kanye West

Best Rap Song

“N****s In Paris” - Shawn Carter, Mike Dean, Chauncey Hollis & Kanye West

Best Rap Album

“Take Care” - Drake

Best Short Form Music Video

“We Found Love” - Rihanna, featuring Calvin Harris

Best Long Form Music Video

“Big Easy Express” - Mumford & Sons, Edward Sharpe & The Magnetic Zeros & Old Crow Medicine Show


Teilen:
Geh auf die Seite von: