Von Fabienne Claudinon 0
Preisverleihung

„GQ-Man of the Year 2015“-Award: Sam Smith und Christoph Waltz sahnen ab

Sam Smtih, GQ, Man of the Year

Sam Smith erhält den Award als Sänger des Jahres

(© Getty Images)

Die Verleihung des berühmten „GQ-Man of the Year“-Award fand gestern statt. Die 18. Ausgabe wurde von keinem geringeren als Samuel L. Jackson moderiert. Unter den Gewinnern befanden sich unter anderem Sam Smith, Lewis Hamilton und David Gandy. Auch Christoph Waltz bekam eine der begehrten Auszeichnungen.

Am Dienstagabend lud das Männermagazin „GQ“ zum 18. Mal zum „Man of the Year“-Award ein. Die Veranstaltung fand im Royal Opera House in London statt. Moderiert wurde die Verleihung vom Schauspieler Samuel L. Jackson (66). In Zusammenarbeit mit dem Modelabel Hugo Boss wurden die Männer in insgesamt 15 verschiedenen Kategorien mit dem Award ausgezeichnet. Außerdem wurde bekannt gegeben, wer das diesjährige Oktober-Cover der „GQ-Man oft he Year“-Ausgabe ziert. Darauf zu sehen ist Sam Smith (23). Der Sänger des neuen Bond-Titelsongs gewann die begehrte Trophäe in der Kategorie „Solo Artist of the Year“.

Auch Oscar-Gewinner Christoph Waltz (58) befand sich unter den Preisträgern. Der „Django Unchained“-Darsteller gewann in der Kategorie „Best Actor of the Year“. Weitere Gewinner waren Lewis Hamilton (30) als Sportler des Jahres, das britische Männermodel David Gandy (35) als stylishster Mann des Jahres und Lionel Richie (66) in der Kategorie „Ikone“. Den Preis als „Woman of the Year“ erhielt die „Game of Thrones“-Darstellerin Emilia Clarke (28).

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?