Von Sophia Beiter 0
„Frank“ und „Lisa“: ein Streit eskaliert

„Gottlos – Warum Menschen töten“: Krimi-Dreiteiler mit authentischen Verbrechen

Am 15. Februar 2016 wird auf RTL II der erste Teil der Krimireihe „Gottlos – Warum Menschen töten“ ausgestrahlt. In der dramatischen, dreiteiligen Serie geht es um Verbrechen, die von wahren Geschehnissen inspiriert sind und die den Zuschauer durch ihre Authentizität fesseln. Im ersten Teil dreht sich alles um „Frank“ und „Lisa“, die eine Beziehung voller Gewalt und Exzessen führen und die in einer Katastrophe endet.

Regisseur Thomas Stiller hat mit seiner Serie „Gottlos – Warum Menschen töten“ ein wahres Meisterwerk geschaffen. In dem Krimi-Dreiteiler zeigt er dem Zuschauer die Leben verzweifelter Menschen und ihre tiefen seelischen Abgründe, die sie letztendlich bis zum Äußersten treiben – zu Gewalt, Drogen, Unterdrückung und Mord. Die Serie beruht auf wahren Geschichten und Verbrechen und wirkt somit sehr wirklichkeitsgetreu.

Doch „Gottlos – Warum Menschen töten“ ist keine typische Krimiserie, die die Welt in gut und böse teilt und das Publikum dazu bringt, das Opfer zu bedauern und den Täter zu hassen. Die Geschichten werden sowohl aus der Sicht der Opfer als auch der Täter erzählt und die Beziehungen zwischen Täter und Opfer werden detailliert dargestellt. Und so gelingt es Regisseur Thomas Stiller, dass man als Zuschauer auch mal beginnt, den Täter nicht nur zu verurteilen, sondern ihn ein Stück weit auch zu verstehen...

„Sex, Drugs and Rock’n Roll“

Die erste Folge des Dreiteilers handelt von „Frank“ (Antonio Wannek, 36) und „Lisa“ (Sylta Fee Wegmann, 28), die eine alles andere als glückliche Beziehung führen. „Lisa“ hat das Sorgerecht für ihr Kind verloren und mit ihrem Lebensgefährten, dem Biker „Frank“, führt sie ein ärmliches Leben. Das wenige Geld, das sie besitzen, geben sie für Alkohol und Zigaretten aus.

Ihr Alltag ist geprägt von Streitereien, die immer öfter handgreiflich werden. „Frank“ hat sich nicht unter Kontrolle und lässt seiner Wut an „Lisa“ freien Lauf. Doch die hängt zu sehr an „Frank“ und schafft es nicht, sich von ihm zu trennen. Schließlich eskaliert ein Streit und endet mit dem Tod einer Person...

Wer wissen will, wer am Ende mit dem Tod bezahlen muss, der muss heute um 20.15 Uhr auf RTL II schalten.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?