Von Fabienne Claudinon 0
„Dr. Leslie Thompkins“ ganz schön anders

„Gotham“: So sah Morena Baccarin früher aus

Morena Baccarin im Jahr 2002

Morena Baccarin im Jahr 2002

(© Getty Images)

Morena Baccarin gehört zu den größten Schauspielschönheiten Hollywoods. Auf jedem roten Teppich zieht sie alle Blicke auf sich. Noch vor einigen Jahren setzt Morena Baccarin auf einen anderen Look. Damals zeigte sich die „Gotham“-Darstellerin noch mit langen lockigen Haaren.

Die brasilianische Schönheit Morena Baccarin (36) ist der Hingucker auf jedem roten Teppich. Mit ihrem strahlenden Lächeln und ihren braunen Augen zieht sie alle Blicke auf sich. Schon früher verzauberte sie mit ihrem Aussehen. Doch ihr Look war damals noch ein ganz anderer. Im Jahr 2002 trug der „Gotham“-Star ihr Haar noch deutlich länger. Hauptsächlich sticht aber ihr lockiges Haar ins Auge. Schließlich kennt man die hübsche Schauspielerin heute nur noch mit glatten Haaren. Doch schon damals sah Morena umwerfend aus.

Dieser Meinung dürfte auch ihr Freund und „Gotham“-Kollege Benjamin McKenzie (36) sein. Vor einiger Zeit wurde bestätigt, dass die beiden Co-Darsteller nicht nur in der Serie ein Paar sind, sondern auch privat. Kurze Zeit später gaben Ben und Morena sogar bekannt, dass sie ein gemeinsames Baby erwarten. Auch eine Hochzeit soll schon in Planung sein. So sagte Morena zu diesem Thema gegenüber „TMZ“: „Ich bin in einer neuen Beziehung und plane, wieder zu heiraten.“ Wir dürfen also gespannt sein, ob die Hochzeit noch vor der Geburt stattfindet. Immerhin befindet sich Morena Baccarin bereits im vierten Monat.

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?