Von Manuela Hans 0
Es funkte am Set

„Gotham“: Ben McKenzie und Morena Baccarin sind wirklich ein Paar

Ben McKenzie und Morena Baccarin sind ein Paar

Ben McKenzie und Morena Baccarin sind ein Paar

(© PicturePerfect / imago)

Es wurde schon seit längerer Zeit vermutet, jetzt gibt es Klarheit. Die „Gotham“-Stars Benjamin McKenzie und Morena Baccarin sind ein Paar. Dies bestätigte nun ein Insider. Kennengelernt haben sich die beiden am Set von „Gotham“ und auch zwischen ihren Rollen scheint es heftig zu knistern.

Seit letzten Dienstag kann man Benjamin McKenzie (36) wieder als „James Gordon“ in der Serie „Gotham“ sehen, da der zweite der Teil der ersten Staffel auf Pro Sieben startete. Die Anziehung zwischen Bens Rolle und „Dr. Leslie Thompkins“, welche von Morena Baccarin (36) gespielt wird, ist richtig spürbar. Auch Privat knisterte es zwischen den beiden.

Benjamin McKenzie und Morena Baccarin sind das neue Traumpaar Hollywoods. Lange wurde es nur vermutet, doch jetzt bestätigte ein Insider gegenüber dem „People“-Magazin die Beziehung. Die Schauspieler selbst äußerten sich bisher nicht zu den Gerüchten. Doch die beiden wurden am Emmy-Wochenende bei mehreren Veranstaltungen gemeinsam gesichtet. Auf der Aftershow-Party des Sender Fox sah man Benjamin und Morena sogar händchenhaltend. Sieht so aus, als würden die Schauspieler ihre Beziehung nicht mehr verstecken wollen.

Achtung Spoiler!

Auch in der Serie „Gotham“ knistert es zwischen ihren Charakteren „James Gordon“ und „Dr. Leslie Thompkins“ und zum Ende der ersten Staffel werden sie auch ein Paar. Wie es für die beiden in der Serie, wie auch im wahren Leben weitergeht, bleibt abzuwarten. Die Entwicklung der Seriencharakter könnt ihr immer dienstags um 22.15 Uhr auf Pro Sieben verfolgen.

Auch bei diesen Stars funkte es am Set.

 
Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?