Von Lisa Winder 0
Zoë Kravitz

"Gossip Girl": Penn Badgley hat seine "Serena" im echten Leben gefunden

"Gossip Girl"-Hottie Penn Badgley aka Dan Humphrey hat "Serena" und tausenden von Mädchen den Kopf verdreht. In der Serie gab es für das einstiege Traumpaar ein "happy end" und auch im wahren Leben scheint der Schauspieler seine große Liebe gefunden zu haben.


"Gossip Girl"-Liebling Penn Badgley hat als Dan Humphrey oder Lonley Boy tausenden Mädchen den Kopf verdreht. Auch im wahren Leben waren er mit seiner Serien-Liebe Serena aka Blake Lively über drei Jahre liiert.

Die beiden trennten sich bereits im Jahr 2010. Blake Lively ist seit letztem Sommer mit Ryan Reynolds verheiratet und auch Penn Badgley ist seit Ende 2011 wieder verliebt.

Und zwar in Schauspielerin und Lenny Kravitz Tochter Zoë Kravitz (24). Anfangs stand die Beziehung unter keinem guten Stern, es wurden immer wieder Trennungsgerüchte laut. Doch die beiden bewiesen das Gegenteil und sind auch nach fast 1,5 Jahren immer noch ein glückliches Paar.

Es scheint so als ob Penn Badgley seine Serena im wahren Leben gefunden hat.

Auch im Berufsleben läuft es für die beiden estens. Penn Badgley dreht gerade an der Seite von Josh Hartnett, Rosario Dawson und Alexis Bledel "Parts per Billion". Der Film wird aber leider erst 2014 in die Kinos kommen.

Zoë Kravitz ist aktuell in den USA mit ihrem neuen Film "The Boy Who Smells Like Fish" in den Kinos zusehen.

Gestern präsentierte die schöne Zoë in New York ihre erste Schmucklinie. Mit von der Partie war auch Penn und Zoës Mama Lisa Bonet sowie Designerin Vera Wang.

Wir hoffen bald noch mehr von Penn und Zoë zuhören!

XOXO


Teilen:
Geh auf die Seite von: