Von Sophia Beiter 0
Seit 33 Jahren ein Paar

Goldie Hawn und Kurt Russell werden doch nicht heiraten

Goldie Hawn und Kurt Russel bei den Oscars 2014

Goldie Hawn und Kurt Russel bei den Oscars 2014

(© Getty Images)

Große Enttäuschung bei den Fans: Goldie Hawn und Kurt Russell werden sich nicht das Jawort geben und auch keine romantische Hochzeit feiern! Nachdem in den letzten Wochen immer wieder Gerüchte über eine mögliche Heirat den Umlauf machten, dementierte Kurt diese nun in einem Interview mit „Extra“.

Sie gehen durch dick und dünn und sind seit stolzen 33 Jahren ein glückliches Paar, aber heiraten wollen sie auch auf ihre alten Tage nicht. Haben Goldie Hawn (70) und Kurt Russell (64) Angst vor dem Altar? Die Gerüchte, die ein angeblicher Insider vor einiger Zeit in die Welt setzte und nach denen die hübsche Goldie und ihr Kurt eine Western-Hochzeit feiern wollten, erweisen sich als völlig falsch. Während eines Interviews zu seiner neuen Rolle im Quentin-Tarantino-Western „The Hateful Eight“ mit „Extra“ stellte Kurt klar: „Nein, leider – für die, die unbedingt ein ‚Ja’ hören wollten, habe ich keine guten Nachrichten.“

Kurt und Goldie brauchen keine Ringe am Finger

Die 70–Jährige und ihr sechs Jahre jüngerer Partner benötigen kein Ehegelübde, das sie zusammenhält. Das Rezept für eine gut funktionierende und stabile Beziehung ist nämlich ein ganz anderes, weiß Goldie. Gegenüber „Porter“ erklärte sie: „Es geht um Kompatibilität und Kommunikation und beide müssen daran arbeiten wollen. Wenn einer nicht daran arbeiten will, dann wird es nicht funktionieren." Dass in ihrer Beziehung tatsächlich auch ohne Trauschein alles perfekt läuft, beweist sie seit vielen Jahren! Dass wir Goldie wohl nie im weißen Traumkleid sehen werden, ist trotzdem sehr schade...

Bildergalerie: Diese Stars haben im Jahr 2015 zueinander gefunden!

Quiz icon
Frage 1 von 16

Promi-Quiz des Jahres! Hast du 2015 bei den Promi-News aufgepasst? In welchem Monat kam Prinzessin Charlotte auf die Welt?