Von Sarah Zuther 0
Nathalie wird zur Außenseiterin

"GNTM“: Zickenkrieg bei den Mädchen

In der Modelvilla der "Germany´s Next Topmodel“-Kandidatinnen herrscht dicke Luft. Lisa und Nathalie sind mittlerweile gute Freundinnen geworden und kapseln sich von den anderen Mädchen immer mehr ab. Ein Stück Schokolade sorgte für Streit zwischen den zwei Fronten. Emma musste die Show leider verlassen.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Bei "Germany´s Next Topmodel“ drehte Heidi Klum (40) mit den Mädchen in der gestrigen Folge den "Opener“ für die Show. Kurz davor verkündete Nancy, dass sie nach Hause fliegen wolle. Doch dank Heidis verlockendem Angebot, kämpft Nancy doch weiter um den Titel "Germany´s Next Topmodel 2014“.

Streit zwischen den Mädchen

Doch es ist nicht immer alles "Friede, Freude, Eierkuchen“ bei den Mädchen. In der Villa der Kandidatinnen kam es zum Streit zwischen den Mädchen. Nun hieß es Lisa und Nathalie gegen den Rest. Grund dafür war, dass sich Nathalie ungefragt ein Stück von Antonias Lieblingsschokolade genommen hat. Was für ein Skandal!

Live-Walk durchs Wasser

Nathalie ist anscheinend nicht die beliebteste unter den Kandidatinnen, trotz allem lieferte sie einen guten Live-Walk vor der Jury im goldenen Ganzkörperanzug ab. Hinzu kam, dass die Mädchen durch knöchelhohes Wasser stolzieren mussten. Außerdem hat sie die meisten Facebook-Fans!

Gleich zwei Victoria’s Secret-Engel in der Jury

Da Wolfgang Joop (69) nicht anwesend sein konnte, saß diesmal Supermodel Alessandra Ambrosio (32) in der Jury. Emma konnte die Jury diesmal nicht von sich überzeugen und muss nun nach Hause fliegen.

Antonia hingegen hatte eine gute Woche. Sie konnte das Team des Fitness-Magazins "Shape“ von sich überzeugen und bekam das Einzel-Shooting.

Alle Infos zu "GNTM“ im Spezial bei ProSieben.

Du möchtest mehr News über "GNTM“ erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: