Von Stephanie Neuberger 0
New York, New York

"GNTM": Vorschau Folge 7 - Casting Edition

Wie bereits letzte Woche angekündigt, geht es für die Mädchen von "Germany's Next Topmodel" nach New York. Dort müssen sie sich bei den Castings beweisen und hoffentlich auch ein paar Jobs ergattern. Für die "GNTM" Kandidatinnen wird die Woche anstrengend, hektisch und es werden Tränen fließen.


New York, New York - Die Mädchen von "Germany's Next Topmodel" machen sich in dieser Woche auf den Weg nach New York, um dort als Model zu arbeiten. Der Traum der Mädchen wird wahr und sie können in den echten Modelalltag in der Modemetrople hineinschnuppern. Ein Casting jagt das nächste und wie anstrengend das ist, erfahren die Mädchen schnell. Doch dies ist der Alltag eines Models. Sich vorstellen und auf ein Job hoffen. Ob ein Mädchen oder gleich mehrere die Kunden von sich überzeugen kann, wird sich morgen Abend in der 7. Folge von "Germany's Next Topmodel" zeigen.

Drama gibt es natürlich auch. Maike gefällt ihr rotes Kleid einfach nicht und statt ihren Ärger und ihre Enttäuschung herunterzuschlucken, legt sich die "GNTM" Kandidatin sogar mit Heidi Klum an. Es fließen beim Nachwuchsmodel sogar die Tränen und statt sich auf die Möglichkeit zu konzentrieren, Kontakte zu knüpfen, weint Maike über ihr Kleid. Dabei sollte sie sich freuen mit Heidi auf eine große Party gehen zu dürfen.

Ob sie sich bis zum roten Teppich doch noch zusammenreißt und ihre Tränen trocknet, könnt ihr morgen um 20.15 Uhr auf Pro7 in einer neuen Folge "Germany's Next Topmodel" sehen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: