Von Mark Read 0

GNTM-Siegerin Jana Beller auf dem Cover der "Cosmopolitan"


Erst kürzlich sorgte Jana Beller, die aktuelle Siegerin der Castingshow "Germany's Next Topmodel", für Aufregung, als sie ihre Teilnahme an der Berliner Fashion Week kurzfristig absagte. Die Absage soll aus persönlichen Gründen erfolgt sein. Es wäre ihr erster großer Auftritt seit dem Sieg bei GNTM gewesen. Nun hat Beller aber doch einen ersten Erfolg verbuchen können: Sie ziert das Cover der aktuellen Ausgabe der "Cosmopolitan".

 

So werden immerhin die rund 500 000 Leser des Magazins den schönen Körper und das Gesicht der 20-Jährigen zu sehen bekommen. Ihre Model-Karriere ist also nicht schon, wie befürchtet wurde, gescheitert, ehe sie richtig begann. Ein Rätsel bleibt nach wie vor ihre Absage bei der Fashion Week. Dort auf dem Laufsteg glänzte statt ihr dann Rebecca Mir, die Zweitplatzierte bei GNTM. Die "Bild"fragte bei Jana Bellers Management nach, wie es ihr denn eigentlich geht und was nun als nächstes ansteht.

"Es ist viel geschrieben worden in den letzten Tagen. Aber es läuft alles nach Plan und Jana geht es gut", erklärt das Management, gibt aber keine Erklärung für die Absage bei der Fashion Week. Das nächste Engagement der Castingshow-Siegerin ist demnach in einer Werbekampagne für Gilette. "Im Rahmen des Shootings gibt es in den nächsten Tagen viel zu tun, ihre Termine für die Kampagne wird Jana selbstverständlich wahrnehmen." Wollen wir hoffen, dass es stimmt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: