Von Sabine Podeszwa 0
GNTM: Brustvergrößerung?

GNTM-Sabrina: Sind ihre Brüste echt?

Sabrina wird bei GNTM nicht nur für ihre Modelqualitäten bewundert sondern auch für ihre üppige Oberweite. Alte Fotos beweisen jedoch, dass die Oberweite früher kleiner war. Der normale Lauf der Pubertät? Oder hat sie etwa nachgeholfen?


Sabrina (20) ist eine Favoritin der diesjährigen Staffel von "Germany's next Topmodel". Wacker schlug sie sich durch die letzten Shows und konnte trotz diverser Zickereien immer wieder durch ihre Modelqualitäten überzeugen.

Nun ist sie auf der Zielgerade unter die Top 4 und es scheint, als könnte sie nichts mehr stoppen. Die anderen Mädchen bewundern sie vor allem für ihre üppige Oberweite. Satte 89 cm misst diese. Doch geht dabei alles mit rechten Dingen zu?

Nachdem nun etwas ältere Fotos von Sabrina aufgetaucht sind, die sie vor ihrer "GNTM"-Zeit zeigen, kann man schon ein wenig stutzig werden. Auf den Fotos ist ihre Oberweite laut OK! deutlich kleiner, als Sabrina sie nun im TV präsentiert. Hat sie etwas nachgeholfen und sich die Brüste vergrößern lassen? Ein offizielles Statement gibt es zu dieser Vermutung noch nicht.

Doch wie steht es in diesem Fall eigentlich um Sabrinas Karriere als Model? Selbst wenn sich herausstellt, dass Sabrina tatsächlich eine Brustvergrößerung hat machen lassen, wird ihr das bei GNTM nicht im Wege stehen. Laut OK! sind kleine Schönheits-OPs nämlich erlaubt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: