Von Steffen Trunk 0
Die TV-Verlobung war echt!

GNTM-Nancy wehrt sich gegen falsche Gerüchte

Es war ein herzergreifender Moment, als Nancys Freund vor ihr auf die Knie ging und um ihre Hand anhielt. Millionen TV-Zuschauer konnten bei GNTM den ersten Heiratsantrag in der Geschichte der Model-Show hautnah miterleben. Böse Zungen behaupten nun, dass dieser fake war.

Bei GNTM stand ein Hochzeitsshooting an und die 21-jährige Nancy wird dieses ihr Leben lang nicht mehr vergessen. Da die hübsche Blondine bereits einen zweijährigen Sohn hat, fehlte eigentlich nur noch ein Antrag, damit die Happy Family komplett war. Ihr Freund Marcel haderte nicht lange und schenkte ihr beim GNTM-Motto „Hochzeit“ einen funkelnden Verlobungsring.

War der Antrag reine Inszenierung?

Doch jetzt kommen gemeine Gerüchte auf, dass dies alles fake gewesen sei und inszeniert war. Auf Facebook habe Marcel das Verlobungsdatum auf den 13. November 2011 datiert – und liegt damit lange vor der Show-Aufzeichnung zurück.

Nancy wehrt sich

Nancy sah sich jetzt genötigt, einzuschreiten: „Das war unser Datum an dem wir zusammen gekommen sind (13.11.2010) nur, dass jetzt eben ‚verlobt‘ davor steht. Der Antrag war zu 100% echt und kein Fake.“


Teilen:
Geh auf die Seite von: