Von Kathy Yaruchyk 0
Luise Will total dünn

GNTM: Luise Will hat sichtlich abgenommen

Die Drittplatzierte der diesjährigen Staffel von GNTM ist mittlerweile ein gefragtes Model. Doch auf ihrer letzten Fashionshow zeigte sich Luise Will ziemlich abgemagert. Wo sind Luises schöne Kurven hin?


Während der diesjährigen Staffel "Germany's Next Topmodel" hat Model-Mama Heidi Klum (40) stets auf die Figuren ihrer Mädchen geachtet. Dabei war es ihr nicht wichtig, dass die Nachwuchsmodels richtig dürr sind, sondern sie wollte, dass sie top in Form bleiben und sportlich aussehen.

Eine Kandidatin, die von Heidi aufgefordert worden war, auf ihre Figur besser zu achten, war die schüchterne Luise Will (18). Trotz der anfänglichen Kritik konnte die Schülerin zahlreiche Model-Jobs ergattern und schaffte es ins große Finale, wo sie den dritten Platz belegte.

Mittlerweile scheint sie im Modelbusiness Fuß gefasst zu haben und wird für zahlreiche Fashionshows sowie Shootings gebucht. Neben den anderen Finalistinnen durfte sie beispielsweise auf der diesjährigen Berliner Fashion Week mitlaufen.

Später folgten Aufträge für "Ernsting's family" und zuletzt für die Marke "DREZZ2IMPREZZ", deren Veranstaltung Anfang des Monats unter dem Motto „Horses, Ladies and Fashion“ stand. Dort zeigte sich die hübsche Brünette mit den strahlend blauen Augen jedoch ziemlich dürr.

Die weiblichen Kurven sind mittlerweile völlig verschwunden und Luise sieht ziemlich knochig aus. Hat die 1.83m Schülerin die Kritik mancher Designer zu sehr ans Herz genommen? Nach dem Finale von GNTM hieß es von manchen Designern, Heidis Models seien zu breit für das Modelgeschäft. Von Luise kann man das mittlerweile sicherlich nicht mehr behaupten.

Oder leidet das junge Model vielleicht unter der Trennung von ihrem Freund Kassim Auale?

Wir hoffen jedenfalls, dass die Schönheit nicht dem Magerwahn verfällt.


Teilen:
Geh auf die Seite von: