Von Milena Schäpers 0
Das Ausland muss warten!

"GNTM"-Luisa: Erstmal keine internationale Karriere?

Der "Germany's next topmodel"-Siegerin Luisa wurden die besten Vorraussetzungen gegeben, um international voll durchzustarten. Doch jetzt verrät das Model: Ihr Plan ist das erstmal nicht!


Vorerst kein New York, London oder Mailand für Luisa! Dabei hätte die "Germany's next topmodel"-Gewinnerinnen sogar freie Wahl und einen Wohnsitz in den Mode-Metropolen.

Nein, die 17-Jährige will sich erst mal auf Deutschland konzentrieren. Luisa verriet der „Amica Online“: Erst einmal möchte ich als 'Germany’s next Topmodel' in Deutschland modeln. In fünf Jahren möchte ich auf allen großen Laufstegen der Welt laufen, werde hoffentlich auf vielen Titelbildern zu sehen sein oder in Designer-Magazinen.“

Obwohl Heidi Klum die Finalistinnen fragte, ob sie ins Ausland wollen und Luisa dies bejahte, wird dies wohl erst mal kein Thema für sie sein.

Sie möchte erst ihre Schule beenden. Die Fashion-Metropolen müssen wohl noch zwei Jahre auf das schönste Mädchen Deutschlands von 2012 warten.

[poll id=95]


Teilen:
Geh auf die Seite von: