Von Fabienne Claudinon 0
#nohoney

GNTM-Kim: Erstes Statement zur Trennung von „Honey“

GNTM-Kim gibt ein erste Statement zur Trennung

GNTM-Kim äußert sich zu ihrer Trennung von "Honey"

(© Kim Germany's next Topmodel 2016 / Facebook)

Diese Nachricht sorgte für eine große Überraschung. GNTM-Kandidatin Kim und ihr Freund Alex aka „Honey“ haben sich getrennt. Nachdem Alex sich in einem Video zu dem Liebes-Aus äußert, gibt es jetzt auch ein erstes Statement von Kim.

Das ist DIE Nachricht bei „Germany’s Next Topmodel“. Gestern wurde bekannt, dass Kandidatin Kim (19) und ihr Freund Alex (33) sich getrennt haben. Das angehende Model und „Honey“ gehen ab sofort getrennte Wege. Alex äußerte sich zur Trennung bereits in einem Video auf Instagram. Nun gibt auch Kim ein erstes Statement ab. Auf Facebook schreibt die hübsche GNTM-Anwärterin: „So Leute, heute ist es offiziell: Alex und ich sind schön seit längerer Zeit getrennt. Wie ihr wahrscheinlich gemerkt habt, haben wir nicht mehr allzu gut harmoniert. Wo sind #allthesingleladies unter euch? #freelikeabird #nohoney“

Das Bild, das Kim dazu postet und die benutzen Hashtags deuten darauf hin, dass es ihr nach der Trennung wohl sehr gut geht. Auf dem Foto zwinkert Kim in die Kamera und streckt frech die Zunge raus. Dass es bei Kim und ihrem „Honey“ kriselt, konnte man bereits in der Show erahnen. Alex' Reaktion auf Kims Kurzhaarschnitt machte ihn beim Publikum nicht gerade zum Liebling. Auch die zweifelhaften Aussagen in der letzten Sendung förderten sein Ansehen bei den Fans nicht unbedingt.

Heute Abend steht Kim zusammen mit „Honey“ für ein GNTM-Pärchenshooting vor der Kamera. Wie harmonisch das Ganze zwischen den beiden abläuft, könnt ihr um 20.15 Uhr auf ProSieben sehen.

Quiz icon
Frage 1 von 13

"Germany's Next Topmodel" Quiz Warum musste das GNTM-Finale 2015 abgebrochen werden?