Von Lena Gulder 0
Thomas Hayo: Familienplanung

"GNTM" - Juror Thomas Hayo träumt von eigener Familie

Thomas Hayo ist ein vielbeschäftigter Mann. Dabei bleibt sein Privatleben auf der Strecke. Dennoch möchte der "GNTM"-Juror irgendwann eine Familie gründen. Dabei hat er auch genaue Vorstellungen von seiner Traumfrau, wie er der "IN" erzählt.


In der Castingshow "Germany's Next Topmodel" ist Thomas Hayo zumeist der Hahn im Korb. Dabei macht er oft den Eindruck des sympathischen Frauenverstehers. Da verwundert es doch, dass das Jurymitglied seit zwei Jahren Single ist. Woran liegt's?

Im Interview mit der Zeitschrift "IN" erklärt er: „Mein Job ist nicht gerade förderlich für die Pflege einer Beziehung.“ Als Modelcoach jettet er um die ganze Welt und verweilt nicht lange an einem Ort. Dennoch möchte der 43-Jährige irgendwann eine Familie gründen. Seine Traumfrau stellt er sich so vor: "Eine Frau, die mich begeistert, hat ein gesundes Selbstvertrauen, Persönlichkeit und steht mit beiden Beinen im Leben“

Dabei ist ihm auch das Aussehen nicht das wichtigste, obwohl er jeden Tag von den schönsten Frauen umgeben ist. Macht ihn das nicht sehr sympathisch?

Letztes Jahr wurde ihm eine Affäre mit Jury-Kollegin Heidi Klum nachgesagt. Doch ließen sich die Gerüchte nicht halten. Obwohl Thomas Hayo schon in den Vierzigern ist, macht er sich keinen Stress und wartet geduldig auf seine Traumfrau.

Wir hoffen, dass sich seine Träume von einer eigenen Familie bald realisieren lassen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: