Von Mark Read 0

GNTM-Jana Beller: Die Pläne der Siegerin 2011


Letzte Woche Donnerstag war es soweit. Germany's Next Topmodel 2011 wurde gekürt. Seitdem sind gerade mal vier Tage vergangen. Nicht so viel Zeit für Siegerin Jana Beller, das Erlebte komplett zu verarbeiten, vor allem nach dem was im Anschluss noch alles kam.

 

Man könnte sich glatt zu der Aussage hinreißen lassen, dass ihr gerade wohl kaum langweilig sein wird. Als nächstes wird sie die Kampagnen shooten und abdrehen, welche die Siegerin unter anderem gewonnen hat. Es werden vermutlich noch ein paar deutsche Folgeaufträge kommen. Dann möchte die 20-jährige Jana Beller jedoch ins Ausland gehen. Ihr Traum wäre NY. Ihr ist jedoch durchaus bewusst, dass das nicht einfach werden wird. Ganz realistisch erzählt sie, dass sie weiß, dass ihnen bei GNTM die Aufträge zugetragen wurden und sie sich nur gegen 10 andere Mädchen durchsetzen mussten. Nun kommen zu einem Casting bis zu 1000 Mädchen. Ein weiterer Nachteil für Jana wird wohl sein, dass sie im Gegensatz zu Deutschland in Amerika noch völlig unbekannt ist.

Das will sie  jedoch unbedingt ändern. Auch vor folgenden ausbeuterischen Modelverträgen meint Jana sich schützen zu können. Ihr Freund studiert Wirtschaftswissenschaften und wird in Zukunft nochmal einen Blick über ihre Verträge werfen. Hoffen wir, dass Jana erfolgreicher sein wird als ihre Vorgängerinnen, denn bisher haben es nur sehr wenige GNTM-Teilnehmerinnen wirklich in die Modelwelt geschafft.


Teilen:
Geh auf die Seite von: