Von Andrea Hornsteiner 0
GNTM: Jacqueline Thiessen

GNTM-Jacqueline: So freizügig lief sie auf der Fashion Week Berlin

Wir hätten die ehemalige GNTM-Kandidatin fast nicht erkannt: Jacqueline Thiessen lief auf der Berlin Fashion Week und trug dabei einen Hauch von Nichts. Ist die Pfarrerstochter etwa erwachsen geworden?

Jacqueline Thiessen lief bei der Show von Irene Luft

Jacqueline Thiessen lief bei der Show von Irene Luft

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

So freizügig hat man die 17-Jährige bisher noch nie gesehen. Jacqueline Thiessen hatte diese Woche ihren ersten Modeljob seit ihrer Teilnahme bei Heidi Klums Show GNTM. Sie lief auf der Berlin Fashion Week für die Designerin Irene Luft und die erwartete nur eines: Nackte Haut!

Jacky trug ein komplett durchsichtiges Kleid - nur Blumen bedeckten das Nötigste

Auf Facebook hatte die 17-Jährige bereits im Vorfeld aufgeregt geschrieben, wie sehr sie sich über den errungenen Job freue. Und das, obwohl Jacky während der gesamten GNTM-Staffel sich weigerte, nackte Haut zu zeigen. Hat sie erkannt, dass letztlich der Designer selbst entscheidet, was die Models tragen?

Das Kleid von Jacqueline Thiessen war komplett durchsichtig. Lediglich ein paar Blumen bedecken das Nötigste. Und die 17-Jährige durfte immerhin auch einen hautfarbenen Slip darunter tragen.

Was jedoch auffällt: Nicht nur Jacky, auch die anderen Models der Show wirkten abgemagert und erschöpft. War dieser Look gewollt oder einfach nur harter Model-Alltag? Mit einem Lachen und einigen Kilos mehr auf den Rippen würde uns die 17-Jährige jedenfalls deutlich besser gefallen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: