Von Sabine Podeszwa 1
GNTM-Jacqueline will weitermachen

GNTM-Jacqueline: Das hat sie nach ihrem Rauswurf vor

Jacqueline Thiessen gehört zwar nicht mehr zu "Heidi's Mädchen", doch die 17-jährige möchte trotzdem ihre momentane Popularität nutzen, um im Modelbusiness Fuß zu fassen. Die ersten Anfragen hat sie bereits.


Jacqueline ist bei GNTM leider nicht mehr dabei, doch auf die faule Haut legen, wird sie sich jetzt trotzdem nicht. Im Interview mit OK! verriet Jacqueline, dass sie sich vorerst auf ihr Abitur konzentrieren wird, um danach weiterzusehen. So habe sie zum Beispiel schon diverse Anfragen von  Fotografen und Jung-Designern erhalten, die alle mit ihr arbeiten möchten. "Das ist natürlich unglaublich! Damit hätte ich niemals gerechnet und ich freue mich schon riesig wieder in wunderschönen Outfits für die Kamera zu posieren" verriet sie.

Zudem glaubt die 17-jährige, dass sie in ihrer Zeit bei GNTM viel gelernt hat. Dieses möchte sie jetzt zu ihrem Vorteil anwenden und das Bestmögliche aus ihrem Typ machen. Mit neuen Make-up und Styling-Tipps ausgerüstet, ist Jacqueline nun auch viel mutiger und selbstbewusster geworden, was ihr Aussehen angeht.

Was sie jedoch nach wie vor kaum fassen kann, ist die unglaubliche Unterstützung, die sie durch ihre Fans erhalten hat und immer noch bekommt. Dafür ist sie sehr dankbar, denn letztendlich glaubt sie, dass es genau diese Leute sind, denen sie ihre Kraft und ihr neues Selbstbewusstsein zu verdanken hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: