Von Steffen Trunk 0
Reiten und Lasso schwingen!

GNTM: Heidi Klums Mädchen werden zu Cowgirls

Immer wieder werden ganz spezielle Fähigkeiten von den GNTM-Kandidatinnen abverlangt. In dieser Woche geht es in den US-Bundesstaat Utah. Dort müssen sich Heidis Mädchen als Cowgirls beweisen. Wer liefert am Ende das beste Foto und wer muss am Ende zurück nach Deutschland reisen?

Vor allem das Shooting im Schnee verlangt den Kandidatinnen von GNTM so einiges ab. Im Indianerkostüm posieren die Models und müssen die Zähne zusammen beißen. Anna (17) kann mit der Kälte wenig anfangen und liefert sich einen Streit mit Fotograf Christan Anwanders. Heidi Klum (40) betrachtet dies natürlich argwöhnisch.

Zicke im Western-Style

Und auch bei einem Fashion-Filmdreh, bei dem geschossen werden soll, gibt es Zoff. Nancy (21) zickt: "Man fühlt sich als wäre man auf einer Schauspielschule, nicht auf einer Modelschule!“ Thomas Hayo (43) wird sauer und platzt bald der Kragen…

Wer darf auf die Pariser Fashion Week?

Designer Wolfgang Joop (69) hat neben Samantha (17), Ivana (18) und Nathalie (16) auch Sarah (16) nach Paris eingeladen. Er möchte, dass sie Catwalk-Luft auf der Fashion-Week schnuppern. Doch die vier angehenden Models zeigen sich alles andere als laufstegerprobt. Für welches Mädchen endet hier schon der Traum von einer steilen Karriere? Am Donnerstag, um 20:15 Uhr erfahren wir es auf ProSieben.

Promipool deckt auf: Hat Samantha die Staffel schon sicher gewonnen?

Jetzt bei PROMIPOOL anmelden! Tolle Überraschungen und Geschenke warten auf dich! Und so einfach geht es:


Teilen:
Geh auf die Seite von: