Von Lisa Thiemann 0
Eine haarige Angelegenheit

''GNTM'': Heidi Klum gibt Einblicke ins ''Ekel-Shooting''

Supermodel Heidi Klum ist momentan wieder auf der Suche nach ''Germanys Next Topmodel''. Die Dreharbeiten für die Model-Castingshow laufen bereits. In aufregenden Challenges und Fotoshootings müssen die hübschen Mädchen ihr Talent unter Beweis stellen. Model-Mama Heidi Klum veröffentlichte jetzt auf ihrem Instagram-Account ein Bild mit ihrem haarigen Freund ''Brutus'' – einer Vogelspinne!


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Die Suche nach Deutschlands schönstem Mädchen geht in die nächste Runde. Die Dreharbeiten für die mittlerweile neunte Staffel von ''Germanys Next Topmodel'' sind in vollem Gange. In der Sendung warten harte Aufgaben auf die jungen Kandidatinnen. Heidi Klum (40) gewährte uns per Instagram-Schnappschuss einen kleinen Einblick hinter die Kulissen.

Kann sie uns noch schocken?

''Das ist mein neuer Freund Brutus. Aber nur für heute!'' kommentierte die 40-Jährige ihr Foto. Scheint als hätten die Kandidatinnen das altbekannte ''Ekel-Shooting'' vor sich, indem sie mit exotischen Tieren posieren müssen. Ob das wirklich noch schocken kann? Die Verantwortlichen der Sendung wollen jede Staffel noch aufregender und spezieller machen. Sind sie jetzt an ihre Grenzen gekommen? Eine Vogelspinne beim Fotoshooting mit Lieblingsfotograf Rankin ist bei ''Germanys Next Topmodel'' schon zur Normalität geworden.

Was sich das Supermodel Heidi Klum in der nächsten Staffel noch für die hübschen Kandidatinnen ausgedacht hat, erfahren wir im Februar 2014 auf ProSieben. Neu in der Jury ist Modeschöpfer Wolfgang Joop (69), der den Fotografen Enrique Badulescu (52) ablöst. Neben Thomas Hayo (44) und Heidi Klum bildet er die neue Jury.

Klickt euch hier durch die bisherigen Siegerinnen der Castingshow!


Teilen:
Geh auf die Seite von: