Von Katharina Sammer 0
Sie läuft für "Grazia"

GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger läuft auf der Berliner Fashion Week

Nach ihrem Sieg bei GNTM will Gewinnerin Stefanie Giesinger möglichst schnell in der Modebranche Fuß fassen. Jetzt hat sie auch schon ihren ersten größeren Job bei der Berliner Fashion Week ergattert. Wir verraten euch, was Stefanie für die nächsten Monate noch geplant hat.


Klick dich hier in die Bildergalerie >

Stefanie Giesinger (17) gewann im Mai die neunte Staffel von „Germany's Next Topmodel“ und will in der Modeszene jetzt hoch hinaus. Ihren ersten wichtigen Job hat sie jetzt bei der Berliner Fashion Week an Land gezogen, bei der sie für die Zeitschrift „Grazia“ über den Catwalk laufen durfte. Bei Instagram postete sie auch gleich stolz ein Video ihres ersten großen Laufstegjobs.

Sie will wieder zur Schule gehen

Neben ihrer Karriere will sich Stefanie in Zukunft aber auch wieder auf die Schule konzentrieren, die sie für ihre Teilnahme bei GNTM unterbrach. Jetzt will sie aber wieder durchstarten und ihr Abitur machen. „Ich war ein paar mal in der Schule, nach den Sommerferien will ich wieder einsteigen“, so Stefanie gegenüber „Promiflash“. Das Modeln will sie aber trotzdem nicht aufgeben: „Ich werde es auf alle Fälle unter einen Hut packen.“

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: