Von Alice Hornef 0
Nach Abbruch von Heidi Klums Mega-Show

GNTM-Finale 2015: Das passiert mit den Tickets

Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop

Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop beim GNTM-Finale 2015

(© Getty Images)

Der Abbruch des diesjährigen „Germany’s Next Topmodel“-Finales wegen einer anonymen Bombendrohung setzte vergangene Woche ganz Deutschland unter Schock. Vor allem die anwesenden Fans waren über den Sendungsabbruch bestürzt und enttäuscht. Doch was passiert jetzt mit den verkauften Tickets?

Diesen Ausgang des diesjährigen „Germany's Next Topmodel"-Finales hatte so wohl keiner erwartet: Nach einer anonymen Bombendrohung musste vergangene Woche das Mega-Final-Event rund um Heidi Klum (41) und ihren Mädchen abrupt abgebrochen werden! Knapp 10.000 Fans mussten aus der SAP-Arena in Mannheim evakuiert werden und das Finale konnte nicht weiter fortgesetzt werden, was viele Fans sicherlich sehr enttäuschte. Inzwischen gab ProSieben bekannt, in welcher Form und wann das Finale wiederholt werden soll. Doch was passiert mit den verkauften Tickets?

Besucher bekommen Eintrittsgeld zurück

Auf ihrer Internetseite erklären die Betreiber der SAP-Arena, was mit den verkauften Tickets nun passieren soll: Der Ticketvertreiber „Tickethall“ wird allen Besuchern des diesjährigen Topmodel-Finales den kompletten Kaufpreis inklusive den Versandkosten zurückerstatten! Für die enttäuschten Fans dürfte das nach den dramatischen Ereignissen zumindest ein kleiner Trost sein. Auch weiterhin ist noch nichts über das Motiv der anonymen Anruferin bekannt, sie soll aber spezielle Insider-Informationen gehabt haben.

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 13

"Germany's Next Topmodel" Quiz Warum musste das GNTM-Finale 2015 abgebrochen werden?