Von Andrea Hornsteiner 0
Maike sondert sich ab

GNTM: Eskaliert der Konflikt zwischen Maike und den anderen Models?

Aktuell geht es in der Model Villa ganz schön rund. Denn eine der GNTM-Kandidatinnen hat es sich mit den anderen ziemlich vertan. Doch wie wird es mit Maike weitergehen?


Maike gilt als die absolute Favoritin der diesjährigen Staffel von "Germany's Next Topmodel". Kaum eine andere sticht bei den Fotoshootings so heraus wie sie. Und auch ihre roten Haare kommen bei den Kunden gut an, da sie sich von vielen anderen damit abhebt. Doch ganz so rund läuft es bei ihr dann doch auch nicht. Denn aktuell können die anderen Model sie so gar nicht riechen.

Es wirkt fast so, als würde sich Maike permanent selbst im Weg stehen. Denn ihr bisheriger Höhepunkt der Ausrutscher passierte ihr letzte Woche. Bei einem Casting für einen großen Autohersteller rutschte ihr heraus, dass Lovelyn wegen ihrer dunkleren Hautfarbe nur schlechte Chancen auf diesen Job haben könnte. Damit lag sie aber nicht nur falsch, sondern beförderte sich auch bei den anderen GNTM-Kandidatinnen endgültig ins Aus.

Und auch diese Woche wird das Verhältnis der 19-Jährigen und der Models wohl kaum besser. Denn wie man im Trailer zur kommenden Folge bereits sehen kann, wollen die übrigen Mädels ihr diesen Ausrutscher immer noch nicht verzeihen. Stattdessen wird sie mit Nichtachtung und bösen Worten gestraft.

Maike wird immer mehr zur Einzelgängerin und hält sich weitestgehend von den anderen fern. Zwar versucht sie immer wieder, Kontakt herzustellen. Doch stattdessen enden ihre Versuche meistens in Tränen. Doch kann es so wirklich weitergehen? Wird Model-Mama Heidi Klum nun eingreifen müssen oder können die Mädels das Problem selbst lösen?

All dies werden wir leider erst am Donnerstagabend erfahren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: