Von Fabienne Claudinon 0
„Germany’s Next Topmodel“ 2016

GNTM: Das müsst ihr über Gewinnerin Kim wissen

Kim ist die Siegerin von GNTM

Kim ist "Germany's Nect Topmodel" 2016

(© Getty Images)

Gestern Abend wurde Kim Hnizdos großer Traum wahr: Sie ist „Germany’s Next Topmodel“ 2016. In der großen Finalshow auf Mallorca setzte sie sich gegen ihre vier Konkurrentinnen durch und konnte am Ende den Titel mit nach Hause nehmen. Wie verraten euch, was ihr über Deutschlands schönstes Mädchen wissen müsst.

Kim (20) hat es geschafft! Sie ist „Germany's Next Topmodel“ 2016 und ziert das Cover der deutschen „Cosmopolitan“. Als einzige Finalistin aus Team Michael setzte sie sich gegen ihre vier Mitstreiterinnen durch und gewann am Ende die GNTM-Staffel. Die hübsche Studentin konnte von Anfang an überzeugen. In mehreren Entscheidungswalks wurde sie zur besten Läuferin gekürt und durfte Heidi Klum auf die amfAR-Gala in New York begleiten, wo sie auf Leonardo DiCaprio (41) traf. Auf ihren ersten Job musste Kim allerdings etwas warten. Doch dann sahnte sie den begehrtesten Auftrag der Staffel, die Kampagne für Opel, ab.

Optisch hat Kim eine extreme Verwandlung hingelegt. Während GNTM wurden ihre langen blonden Haare gegen einen Kurzhaarschnitt eingetauscht. Das war natürlich erst einmal ein Schock für die 20-Jährige und auch ihr damaliger Freund Alexander Keen (33), alias Honey trug nicht wirklich dazu bei, Kim zu beruhigen. Aber auch in puncto Persönlichkeit hat Kim sich sehr verändert, wie Juror Thomas Hayo im Interview mit ProSieben verriet: „Sie hat auf unserer Reise zu sich selbst gefunden und ist viel cooler geworden. Zum einen visuell durch das Umstyling, aber auch in Sachen Personality.“ Privat liebt Kim es zu reisen und die Welt kennenzulernen. Die Voraussetzungen als Model sind dafür natürlich perfekt.

GNTM: Das sind die bisherigen Gewinnerinnen!

Quiz icon
Frage 1 von 13

"Germany's Next Topmodel" Quiz Warum musste das GNTM-Finale 2015 abgebrochen werden?