Von Fabienne Claudinon 0
Trennung von „Honey“

GNTM 2016: Kim und ihr Freund haben sich getrennt

Kim und Alexander haben sich einvernehmlich getrennt

Kim und Alexander haben sich getrennt

(© alexander__keen / Instagram)

Diese Nachricht kommt für GNTM-Fans wohl ziemlich überraschend. Kim und ihr Freund Alexander haben sich getrennt. Erfahrt hier mehr.

Überraschende Nachrichten von „Germany's Next Topmodel"- Kandidatin Kim (19). Sie und ihre Freund Alexander Keen (33) haben sich getrennt. Bereits in den letzten GNTM-Folgen hat man die Beziehungsprobleme zu spüren bekommen. So war „Honeys" Reaktion auf Kims kurze Haare nicht gerade das, was man sich von seinem Freund wünschen würde. Auch in der Überraschungs-Show machte er zweifelhafte Aussagen über ihre Beziehung. Dafür erntete Alexander, der selbst als Model arbeitet, heftige Kritik von den Fans. Nun haben sich Modelanwärterin Kim und Alexander getrennt. Dies bestätigt der Schönling auf seinem Instagram-Account.

In einem Video mit dem Titel „Einvernehmliche Trennung von Kim und mir/ Still Friends!“ äußert sich Alexander Keen zu der Trennung. Darin sagt der 33-Jährige: „Ja, es ist wahr. Kim und ich haben uns getrennt. Jeder wird wieder seinen eigenen Weg gehen. Wir haben lange miteinander geredet und sind zu der Entscheidung gekommen, dass es auf jeden Fall erstmal besser ist, dass jeder sein eigenes Ding macht. Wir sind weiterhin befreundet.“ Kim äußerte sich in den sozialen Netzwerken noch nicht dazu.

Am Donnerstag (28. April) sieht man Kim und „Honey“ noch zusammen bei einem Pärchen-Shooting bei GNTM um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Quiz icon
Frage 1 von 13

"Germany's Next Topmodel" Quiz Warum musste das GNTM-Finale 2015 abgebrochen werden?