Von Manuela Hans 0
Schwedische Prinzessinnen wünderschön beim Bankett

Glamouröse Prinzessinnen: Victoria, Madeleine und Sofia strahlend schön beim Nobelpreis

Prinzessin Sofia, Prinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine bei dem Nopelpreis Bankett

Prinzessin Sofia, Prinzessin Victoria und Prinzessin Madeleine bei dem Nopelpreis Bankett

(© Getty Images)

Jedes Jahr wird am 10. Dezember der Nobelpreis verliehen. Zu diesem feierlichen Anlass erschienen auch die schwedischen Prinzessinnen Victoria, Madeleine und Sofia und strahlten dabei um die Wette.

Am 10. Dezember wird jährlich der Nobelpreis von König Carl Gustav von Schweden (70) in Stockholm verliehen. Die Preisverleihung sowie das Bankett sind für die schwedischen Royals ein Pflichttermin und so erschienen auch die drei schönen Prinzessinnen des Landes zu dem Termin. Dabei strahlten Prinzessin Victoria (39), ihre Schwester Prinzessin Madeleine (34) und deren Schwägerin Prinzessin Sofia (32) um die Wette.

Die drei Prinzessinnen trugen alle wunderschöne Kleider. Während Victoria und Madeleine auf dezente Farben setzten, entschied sich Prinzessin Sofia für ein Kleid in einem kräftigen Grün. Begleitet wurden die drei Damen dabei von ihren Ehemännern und während sich die anderen nach dem Bankett langsam auf die Weihnachtszeit vorbereiten können, werden Prinzessin Victoria und Prinz Daniel (43) nächste Woche noch nach Italien reisen. Die beiden nehmen dort an der UN-Generalversammlung teil.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Prinzessin Madeleine Quiz In welchem Jahr ist Prinzessin Madeleine von Schweden geboren?