Von Manuela Hans 0
„Sookie“ ist doch dabei

„Gilmore Girls“-Revival: Melissa McCarthy spielt doch mit

Melissa McCarthy hat deutlich abgenommen

Melissa McCarthy

(© Getty Images)

Gute Neuigkeiten für alle „Gilmore Girls“-Fans! Nachdem Melissa McCarthy selbst bestätigte, nicht bei dem Revival dabei zu sein, kommt jetzt die große Wende. Die „Sookie“-Darstellerin wird doch noch einmal in ihre alte Rolle schlüpfen.

Darauf haben alle gewartet und die Freude wird nun noch viel größer sein. Nachdem es schon zahlreiche Spekulationen darüber gab, ob Melissa McCarthy (45) beim „Gilmore Girls“-Revival dabei sein wird oder nicht, war es die Schauspielerin selbst, die vor wenigen Wochen die traurige Nachricht verkündete: Sie wird nicht dabei sein.

Doch nun kommt alles anders und Melissa McCarthy wird doch als „Sookie“ neben Lauren Graham (48) und Alexis Bledel (34) vor der Kamera stehen. Dies verkündete sie nun in der „Ellen DeGeneres Show“. Kurz vor ihrem Auftritt stellte es sich erst heraus, dass sie doch dabei sein kann. „Ich freue mich einfach so sehr darüber. Es passierte einfach. Ich wurde so oft deswegen gefragt und vor zwei Stunden klappte es dann“, so Melissa in dem Interview.

Der Grund, weshalb die Schauspielerin erst nicht mit dabei sein konnte, war die Tatsache, dass sie aufgrund eines anderen Jobs nicht da gewesen wäre. Doch nun stellte sich heraus, dass sie zu den Dreharbeiten zurück sei. Neben Melissa freuen sich bestimmt auch die anderen Darsteller der Serie über diese tollen Neuigkeiten. Sieht so aus, als würde dem Erfolg der Netflix-Produktion nun nichts mehr im Wege stehen.

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?