Von Anita Lienerth 0
10. Staffel ab Februar

Gillian Anderson und David Duchovny: „Akte X“ feiert Premiere in Los Angeles

Gillian Anderson und David Duchovny bei der Premiere zu "Akte X"

Gillian Anderson und David Duchovny bei der Premiere zu "Akte X"

(© Getty Images)

Vor fast 14 Jahren endete die Erfolgsserie „Akte X“ mit der neunten Staffel, doch für Fans der Krimiserie gibt es in diesem Jahr großen Grund zur Freude! Ab Februar wird die neue, zehnte Staffel, die an die vergangenen Ereignisse anknüpft, ausgestrahlt. Die Hauptdarsteller Gillian Anderson und David Duchovny ließen die Vorfreude auf die Fortsetzung bei der gestrigen Premiere der Staffel noch einmal ansteigen.

Neun Staffeln lang begleiteten Fans David Duchovny (55) und Gillian Anderson (47) alias „Fox Mulder“ und „Dana Scully“ bei der Lösung mysteriöser Fälle des FBIs. Vor fast 14 Jahren wurde die letzte Folge ausgestrahlt, doch schon bald kommt es zu der Comeback-Sensation des Jahres! Im März 2015 wurden erstmals Ideen über eine zehnte Staffel der Kult-Serie bekannt, diese wurden nun tatsächlich in die Tat umgesetzt.

Am 24. Februar 2016 wird die zehnte Staffel von „Akte X“ in Amerika ausgestrahlt. Hierzulande können sich Fans schon ab dem 8. Februar über die Fortsetzung der Serie freuen. Am gestrigen Dienstagabend feierte die neue Staffel von „Akte X“ in Los Angeles Premiere und gab somit schon einen kleinen Vorgeschmack auf eine Reunion von „Dana“ und „Fox“.

Erste Minute der zehnten Staffel wurde veröffentlicht

Um den Fans das lange Warten auf das Serien-Comeback zu verkürzen, wurde die erste Minute der neuen Staffel bereits veröffentlicht. Darin erinnert sich „Mulder“ an die Ereignisse der vorangegangenen Staffeln. Die zehnte Staffel soll an die Ereignisse der ersten neun Staffeln anknüpfen und in sechs Folgen weitere mysteriöse Fälle lösen.  

Check out photos from the red carpet!

Posted by The X-Files on Tuesday, January 12, 2016
Quiz icon
Frage 1 von 20

Retro Quiz „Sex and the City”: Wie heißt das Kind von „Miranda”?