Von Kathy Yaruchyk 0
Sie ist seine Traumfrau

Gil Ofarim: Nach "The Voice" Traumhochzeit mit Freundin Verena?

Musikalisch läuft es zur Zeit super beim ehemaligen Teenie-Star Gil Ofarim. Sein Coach Xavier geht mit ihm in die Liveshows. Auch privat kann sich der Sänger nicht beklagen, denn er ist total glücklich mit seiner Freundin Verena. Da stellt sich natürlich die Frage nach dem Gang zum Traualtar.


Mit "The Voice of Germany" möchte der ehemalige Teenie-Star Gil Ofarim (30) sein musikalisches Comeback feiern. Vergangenen Donnerstag ist er seinem Traum wieder ein Stück nähergekommen. Gil konnte sich beim Battle gegen seinen Kontrahenten Cristiano de Brito (32) durchsetzten und ist jetzt sicher bei den Liveshows dabei.

Dass er überhaupt bei der Casting-Show mitgemacht hat, haben wir seiner Freundin Verena zu verdanken. Die Zwei haben sich in einem Club kennengelernt: "Ich hab’ sie in einem Club an der Bar gesehen und wusste: Das ist meine", so Gil in einem Interview mit der IN.

Im Interview mit yahoo.com schwärmt der 30-Jährige über seine große Liebe: "Sie pusht mich, wenn ich einen Push brauche, sie bremst mich, wenn ich gebremst werden muss."

Da stellt sich natürlich die Frage, ob nach "The Voice of Germany" eventuell eine Hochzeit geplant ist: "Aber Hochzeit und so finde ich überholt. Ich finde, das sagt nichts darüber aus, wie sehr man sich liebt. Mein Bruder hat geheiratet und er sagt, jetzt ist alles noch viel enger. Aber ich liebe meine Freundin und sie liebt mich - bedingungslos. Und das ist die einzig wahre Liebe, wenn ihr mich fragt."

Der Sänger definiert die Liebe also keinesfalls durch einen Ring am Finder und ist der festen Überzeugung: "Ob heiraten oder nicht, das ist doch egal." Einen gemeinsamen Traum wollen sie jedoch auf jeden Fall verwirklichen- Sie wollen irgendwann "einen Bauernhof mit Ziegen, Pferden und Katzen" haben.

Ein so klares "Nein" zur Hochzeit war das nicht, wie wir finden. Also abwarten.


Teilen:
Geh auf die Seite von: