Von Steffen Trunk 0
2012 bei „The Voice of Germany“

Gil Ofarim ist Vater: Diese Projekte stehen bei dem Sänger jetzt an

Gil Ofarim und seine Ehefrau Verena

Gil Ofarim und seine Ehefrau Verena

(© Getty Images)

Bald meldet sich Gil Ofarim wieder zurück! Nachdem er im Frühjahr Vater wurde, will der Sänger wieder musikalisch durchstarten. Zwischen Windelwechseln und Füttern hat Gil Ofarim im Promipool-Interview über seine harmonische Ehe, sein neugeborenes Baby, aber auch über die aktuellen Projekte gesprochen.

In den neunziger Jahren war er ein Teenie-Idol, das regelmäßig Kreisch-Alarm auslöste. Und auch während seiner Teilnahme bei „The Voice of Germany“ konnte Gil Ofarim (32) vor drei Jahren die Herzen der Fans höher schlagen lassen. Mittlerweile hat der Sänger geheiratet und eine kleine Familie gegründet.

Am 6. März wurde Sohn Leonard Dean geboren

Seit sieben Monaten ist Gil mit Verena verheiratet und überglücklich. Und schon im März wurde ihre Liebe mit einem Baby gekrönt, das der Münchener auch auf Facebook präsentierte. Bei Movie Meets Media sprach Promipool mit Gil Ofarim über den Nachwuchs und das Geheimnis seiner Ehe: „Meine Frau Verena und ich hatten kürzlich Vierjähriges. Wir nehmen uns manchmal einen freien Abend, weil wir das Glück haben, so eine große Familie zu besitzen. Heute passt der Opa auf den Kleinen auf.“

Gil Ofarim in der Vaterrolle

Seine hübsche Frau Verena schwärmt in höchsten Tönen von Gils Vaterqualitäten: „Gil geht in der Paparolle total auf. Er kümmert sich sehr sehr liebevoll um unseren Sohn und ist Mama und Papa zugleich.“

Neues Projekt

Gegenüber Promipool bestätige Gil Ofarim, dass es aber auch bald wieder Musik von ihm geben wird. Zuletzt sorgte er mit der Band ACHT für Aufmerksamkeit: „Ich werde wohl als nächstes eine Solo-Platte machen. Aber jetzt bin ich erst einmal Papa und stolz, dass ich das auch sein kann – ohne mir großartige Sorgen machen zu müssen.“

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?