Von Julia Bluhm 0
Sarah bereut die Affäre

Gibt es Hoffnung auf ein Liebes-Comeback bei Sarah und Pietro?

Pietro und Sarah Lombardi galten als absolutes Traumpaar

Pietro und Sarah Lombardi galten als absolutes Traumpaar

(© Sarah Lombardi / Facebook)

Sarah und Pietro Lombardi dominierten in den vergangenen Wochen die Schlagzeilen. Nachdem Gerüchte um eine angebliche Affäre der Sängerin kursierten, gab das einstige Traumpaar bekannt, sich scheiden zu lassen. Gestern bestätigte Sarah offiziell, ihren Ehemann betrogen zu haben und erklärte via Facebook, wie sehr sie den Vorfall bereue. Ist ein Liebes-Comeback vielleicht doch nicht ausgeschlossen?

Seit den Gerüchten um ihre Affäre und dem Ehe-Aus mit Pietro Lombardi (24) hatte sich Sarah Lombardi (24) in Schweigen gehüllt. Wochenlang forderten die Fans klärende Worte von der Sängerin. Nun hat sie endlich ihr Schweigen gebrochen.

Via Facebook wandte sich Sarah gestern Abend an ihre Fans und gab zu, einen großen Fehler begangen zu haben. In ihrem Statement erklärte Sarah, dass sie sich dafür schämt, was vorgefallen sei. Außerdem habe sie darauf gehofft, dass Pietro es von ihr selbst erfährt. „Dann hätten wir vielleicht einen Neuanfang machen können und uns eingestehen, dass wir beide das letzte Jahr über die Situation zwischen uns einfach nur noch akzeptiert hatten, beide viele Fehler gemacht haben und nicht an unserer Ehe gearbeitet haben“, schreibt Sarah.

Es klingt, als habe sich Sarah erhofft, ihre Ehe noch einmal retten zu können. Doch ein Liebes-Comeback scheint ausgeschlossen. Gegenüber der „InTouch” sagte Pietro: „Eines ist für mich klar: Ich kann das Sarah nicht verzeihen!”. Doch für ihren gemeinsamen Sohn Alessio (1) wollen sich die beiden nach wie vor gemeinsam kümmern. „Wenn es um Alessio geht, halten wir zusammen. Und das wird auch immer so sein!”, erklärte der Sänger weiter.

Nach fünf gemeinsamen Jahren scheint die traumhafte Liebesgeschichte von Sarah und Pietro jetzt zu enden.

Quiz icon
Frage 1 von 8

Sarah Engels und Pietro Lombardi Quiz Auf welchem Sender lief Sarahs und Pietros Baby-Doku?