Von Sabine Podeszwa 0
Besser spät als nie!

Gianna Nannini wünscht sich mit 55 noch ein Baby!

Gianna Nannini sorgte im letzten Jahr für Schlagzeilen, nachdem sie mit 54 Jahren schwanger wurde und eine gesunde Tochter zur Welt brachte. Die Rolle als Mutter gefällt der italienischen Powerfrau so gut, dass sie sich jetzt sogar noch ein Baby wünscht!


Gianna Nannini brachte vor einem Jahr, mit 54 Jahren, ihre erste Tochter Penelope zur Welt. Damals empörten sich viele über ihr spätes Mutterglück, was sie jedoch ganz und gar nicht verstehen kann. "Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass es gut tut, mit über 50 Jahren schwanger zu werden. Es hilft bei der Zellerneuerung. Ich fühle mich wie nach einer Kur und bin absolut fit!" verrät die italienische Rockröhre. Zudem kann sie sich sogar vorstellen noch ein zweites Baby zu bekommen. Ihr Alter schreckt sie dabei nicht ab!

Den Vater ihrer Tochter hält die Sängerin geheim. Sie verrät jedoch, dass er nicht prominent ist. Der Wunsch, ein Baby zu bekommen, war schon in den Achtziger Jahren da. Leider wollte es damals jedoch nicht klappen und zwei Fehlgeburten machten die Hoffnung bei der beliebten Sängerin zunichte. Als Gianna Nannini schließlich mit 54 Jahren schwanger wurde, war dies wie ein Segen. Jetzt genießt sie ihr spätes Mutterglück mit ihrer Tochter Penelope und ihrem unbekannten Partner. Und wer weiß? Vielleicht ist die Familie bald zu viert!


Teilen:
Geh auf die Seite von: