Von Mark Read 0

Gianna Nannini ist Mutter einer Tochter geworden


…und die heißt Penelope.

Das kleine „Wunder“ geschah genau am letzten Freitag, dem 26. November. Die italienische Rockröhre Gianna Nannini brachte ihr erstes Kind auf die Welt, und das in einem stolzen Alter von 54 Jahren. Es ist ein Mädchen. Der Sängerin und Mutter Gianna Nannini und der kleinen Penelope geht es gut.

Gott sei Dank ist alles gut gegangen, denn in einem Alter von 54 Jahren noch ein Kind zu bekommen ist problematisch, zudem war es noch eine Erstgeburt.

Gianna Nanninis Tochter Penelope kam in einem Krankenhaus in Mailand zur Welt. Es war eine natürliche Geburt. Die Kleine wog bei ihrer Geburt 2500 Gramm, und Penelope ist kerngesund.

Es gibt auch schon Nachrichten wie die kleine Penelope aussieht: Ein Arzt der Klinik berichtete, dass das Mädchen mit einer „Rock“- Frisur zur Welt kam und dadurch ihrer Mutter schon ähnlich wäre.

Ganz gegen allgemeine Gerüchte war die Schwangerschaft der italienischen Sängerin nicht durch eine künstliche Befruchtung entstanden, sondern lange Behandlungen hätten die Schwangerschaft nach Jahren doch noch möglich gemacht.

Der zuständige Arzt gab jedoch nicht den Namen des Vaters preis, obwohl sich ganz Italien schon seit bekannt werden der Schwangerschaft das „Maul“ über den möglichen Vater zerriss! Er verriet nur, dass Gianna Nannini nun sehr glücklich sei.

Na dann – herzlichen Glückwunsch an die Sängerin Gianna Nannini!


Teilen:
Geh auf die Seite von: